Unfall auf eisglatter Fahrbahn

Nachrichten Amberg-Sulzbach, Regional, 31. Dezember  2018, 13.16 Uhr | Kommentare deaktiviert
LED-Laufschrift «Unfall» blinkt am Polizeiwagen

Foto: Holger Hollemann/Archiv/dpa

Aufs Glatteis geführt worden ist ein 41-jähriger Autofahrer in der Nacht auf Sonntag. Auf der A6 zwischen Sulzbach-Rosenberg und Alfeld verlor er wegen nicht an die eisglatte Fahrbahn angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto.

Er krachte gegen die Mittelleitplanke und anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer sowie seine Frau und seine 13- und 15-jährigen Töchter wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von knapp 40.000 Euro.