Vier Autos angefahren

Nachrichten Schwandorf, 4. Januar  2019, 4.24 Uhr | Kommentare deaktiviert
"Halt Polizei" steht auf einer Polizeikelle.

Foto: Daniel Karmann/Archiv/dpa

"Halt Polizei" steht auf einer Polizeikelle.

Gleich vier Autos hat ein 54-jähriger Hesse am Mittwoch in Schwandorf angefahren.

Zeugen meldeten den Mann, der mit Schlangenlinien unterwegs war, der Polizei. Diese griffen ihn in der Steinberger Straße auf. Vorher touchierte der Fahrer aber noch vor den Augen der Beamten vier geparkte Fahrzeuge. Ein Alcotest fiel zwar negativ aus, jedoch wurde wegen Drogenverdachts eine Blutentnahme angeordnet. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde sichergestellt. (RR)