Winter legt Verkehr auf der A 72 lahm

Nachrichten Franken, 10. Januar  2019, 11.30 Uhr | Kommentare deaktiviert
Ein Auto fährt auf schneeglatter Straße.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Ein Auto fährt auf schneeglatter Straße.

Heftiger Schneefall hat den Verkehr auf der Autobahn 72 in Oberfranken zeitweise zum Erliegen gebracht.

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag blieben mehrere Lastwagen am Vorabend in Richtung Hof liegen und blockierten die Strecke vollständig. Auch für die Räum- und Streufahrzeuge war kein Durchkommen mehr. Erst nach Mitternacht floss der Verkehr wieder langsam.

In den Morgenstunden verschärfte sich die Situation erneut: Auf der Autobahn von Plauen (Sachsen) in Richtung Bayern stauten sich die Fahrzeuge im Berufsverkehr auf etwa 15 Kilometern. Laut Polizei fielen in drei Stunden etwa 40 Zentimeter Neuschnee. Am Vormittag lief der Verkehr nach Angaben eines Sprechers wieder normal. (dpa/lby)