Brand in Gärtnerei

Nachrichten Regensburg, 11. Januar  2019, 4.16 Uhr | Kommentare deaktiviert
Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße.

Foto: Friso Gentsch/Archiv/dpa

Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße.

In einer Gärtnerei in Mötzing im Landkreis Regensburg ist am Mittwoch ein Brand ausgebrochen.

Durch eine Verpuffung in einem Lagerraum wurde das dort befindliche Brennholz in Brand gesetzt. Die beiden Hausbewohner versuchten zunächst das Feuer mit einem Feuerlöscher und Wasser zu bekämpfen. Dabei zogen sie sich leichte Brandverletzungen und Rauchgasvergiftungen zu. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte die Flammen dann erfolgreich löschen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. (RR)