450.000 Euro für Landkreis Schwandorf

Nachrichten Schwandorf, 11. Januar  2019, 4.25 Uhr | Kommentare deaktiviert
Geldscheine

Foto: Jens Wolf / dpa

Einen Förderbescheid über 450.000 Euro hat das Regionalmanagement im Landkreis Schwandorf erhalten.

Das Geld steht ab sofort bis Dezember 2021 zur Verfügung und damit soll der Landkreis Schwandorf noch attraktiver gemacht werden. Vier Projekte sind dazu geplant. So werden z.B. heuer zwölf Rufbuslinien, die den ÖPNV ergänzen, eingeführt. Sie sollen jetzt bekannt gemacht und etwaige Bedenken bei den Bürgern ausgeräumt werden. Landrat Thomas Ebeling meinte: „Nur wer die Busse kennt und wertschätzt, wird sie auch nutzen“. (RR)