Familien in Bayern beziehen mehr Elterngeld denn je

Nachrichten Bayern, 11. Januar  2019, 14.44 Uhr | Kommentare deaktiviert
Familie

Foto: Lukas Schulze / dpa

Familien im Freistaat haben 2018 mehr als 1,18 Milliarden Euro Elterngeld bezogen. Nach Angaben des Zentrums Bayern Familie und Soziales (ZBFS) vom Freitag war das so viel wie nie zuvor und im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von mehr als 40 Millionen Euro.

Die Landesbehörde koordiniert die Auszahlung des Elterngeldes. Insgesamt erhielten 2018 knapp 175 000 Väter und Mütter die finanzielle Unterstützung. Ein Grund für den starken Anstieg sei die steigende Zahl der Geburten in Bayern. Außerdem “nehmen in Bayern auch immer mehr Väter das Elterngeld in Anspruch”, erklärte Erwin Manger, Vizepräsident des ZBFS. Im Jahr 2017 waren es 43 Prozent. Mehr als die Hälfte der Anträge (64 Prozent) werde von den Eltern inzwischen online gestellt. (dpa/lby)