Neumarkt: schwerer Verkehrsunfall auf schneebedeckter Fahrbahn

Allgemein, Nachrichten Neumarkt, Regional, 12. Januar  2019, 6.47 Uhr | Kommentare deaktiviert
Verkehrsunfall bei Neumarkt.

Foto: Jürgen Masching/ Ramasuri

Verkehrsunfall bei Neumarkt.

Seit gestern ist es im Sendegebiet aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse immer wieder zu schwereren Verkehrsunfällen gekommen. Unter anderem erlitt dabei am Nachmittag ein 51-jähriger bei Neumarkt schwere Verletzungen.

Das Auto des 51-Jährigen war wetterbedingt ins Schleudern geraten und hatte sich überschlagen. Das Fahrzeug blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer selbst musste von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.