Baby Boom im Landkreis Neustadt

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 16. Januar  2019, 14.17 Uhr | Kommentare deaktiviert
Babys liegen auf einem Bett.

Foto: Waltraud Grubitzsch/Archiv/dpa

Babys liegen auf einem Bett.

Der Landkreis Neustadt erlebt einen kleinen Neubürger-Boom. Die im Landkreis wohnenden Mütter brachten letztes Jahr 51 Babys mehr auf die Welt als 2017. Spitzenreiter im Landkreis war die Gemeinde Irchenrieth – von 48 Neubürgern waren 11 frisch geschlüpft.

Auch Kirchendemenreuth kann sich kräftig über Nachwuchs freuen. Sieben Babys werden im Landkreisnorden aufwachsen. Den Ausreißer nach unten stellt Püchersreuth (Von 21 auf 8). Auch Landrat Andreas Meier freut sich überschwänglich: Der Landkreis sei gerade für junge Familien eine äußerst attraktive Alternative beispielsweise zu einem Leben im Moloch einer Großstadt, meint Meier.