Junge Frau in Weiden bedrängt

Nachrichten Weiden, Regional, 3. Februar  2019, 10.41 Uhr | Kommentare deaktiviert
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht auf der Strasse.

Foto: Carsten Rehder/Archiv

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht auf der Strasse.

Zwei Männer haben eine junge Frau am Freitagabend in Weiden körperlich bedrängt. Nur aufgrund ihrer heftigen Gegenwehr gelang ihr die Flucht.

Die Tat geschah am Freitag gegen 21 Uhr. Die junge Frau wurde an der Herz-Jesu-Kirche in der Frauenrichter Straße zunächst verbal und dann auch tätlich von den zwei Unbekannten bedrängt. Die junge Frau wehrte sich heftig und konnte schließlich fliehen. Da die beiden Täter ihre Kapuzen ins Gesicht gezogen hatten, liegt leider keine nähere Täterbeschreibung vor. Die Kripo Weiden hat die Ermittlungen übernommen und bittet dringend um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen.