Jahn Regensburg verliert erneut – 0:3 gegen Arminia Bielefeld

Nachrichten Regensburg, Regional, 9. Februar  2019, 5.01 Uhr | Kommentare deaktiviert
Die Fans des SSV Jahn Regensburg.

Foto: Janne | SSV Jahn Regensburg

Die Fans des SSV Jahn Regensburg.

Der SSV Jahn Regensburg hat in der 2. Fußball-Bundesliga zum zweiten Mal nacheinander verloren. Das Team von Trainer Achim Beierlorzer unterlag Arminia Bielefeld am Freitagabend mit 0:3 (0:2).

Vor 8693 Zuschauern in der Regensburger Arena bescherten Fabian Klos (6. Minute), Andreas Voglsammer (25. Foulelfmeter) und Cedric Brunner (50.) den effektiven Ostwestfalen den dritten Dreier nacheinander. Die Oberpfälzer scheiterten in der Offensive dagegen immer wieder an Torwart Stefan Ortega. In der Tabelle rückte Arminia bis auf zwei Zähler an den SSV Jahn heran, der mit 29 Punkten noch immer eine bequeme Ausgangslage besitzt.

(dpa/lby)