Ehering taucht nach fünf Jahren wieder auf

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 12. Februar  2019, 7.59 Uhr | Kommentare deaktiviert
Der gestohlene Trauring

Foto: Polizei

Der gestohlene Trauring

Ein gestohlener Trauring ist dank Waidhauser Grenzpolizisten nach fünf Jahren wieder aufgetaucht! Die Schleierfahnder stoppten am Freitag ein Auto aus Bulgarien auf der A6 und nahmen die Insassen genauer unter die Lupe. Die Überprüfung für eine 61-jährige Insassin ergab: nach der Frau wurde von Behörden aus Großbritannien und Slowenien wegen dort begangener Eigentumsdelikte gefahndet.

Als die Beamten das Gepäck der Frau durchsuchten, stießen sie auf zwei Goldringe, sowie ein paar Ohrringe. Ein Ring hatte eine Gravur. Es stellte sich heraus, dass er bei einem Wohnungseinbruch 2013 in Nordrhein-Westfalen gestohlen worden war. Er konnte von dem Geschädigten als Trauring seiner Ehefrau identifiziert werden. Die Frau wurde vorläufig festgenommen. Ob sie am Wohnungseinbruch vor fünf Jahren beteiligt war, muss noch geklärt werden.