Bürgerinitiative trifft sich in Trebsau

Nachrichten Neustadt/WN, 17. Februar  2019, 13.00 Uhr | Kommentare deaktiviert
Interessierte Bürger trafen sich in Trebsau

Foto: Dagmar Fischer-Kick

Interessierte Bürger trafen sich in Trebsau

Wer sich das ungefähre Ausmaß der geplanten Gleichstromtrasse „Süd-Ost-Link“, die durch unsere Region führen soll, einmal genau ansehen wollte, konnte sich am Samstag in Trebsau im Landkreis Neustadt ein gutes Bild davon machen.

Die „Bürgerinitiative Landkreis Neustadt/WN und Weiden gegen die Trasse“ hatte am Vormittag mit vielen freiwilligen Helfern mittels Bauzaun und Banner eine „Schautrasse“ errichtet, die mindestens der Breite der vom Netzbetreiber TenneT geplanten Stromtrasse entspricht.

Zahlreiche Interessierte aus Trebsau, Bechtsrieth und auch Weiden-Ost nahmen diese Gelegenheit wahr und verfolgten die begleitenden Ausführungen der Sprecher Josef Langgärtner von der Bürgerinitiative Neustadt/Weiden, Bürgermeister Gerhard Scharl, Maria Estl von der BI Leinburg, Frau Dr. Marlies Neumann und MdL Tobias Gotthardt.