Sulzbach-Rosenberg: Gelagertes Brennholz fing Feuer

Nachrichten Amberg-Sulzbach, Regional, 27. Februar  2019, 7.48 Uhr | Kommentare deaktiviert
Blaulicht einer Feuerwehr.

Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv/dpa

Blaulicht einer Feuerwehr.

Brand an einem Mehrfamilienhaus am Dienstag in Sulzbach-Rosenberg. Am frühen Morgen hatten Bewohner des Gebäudes an der Pirnermühle die Flammen entdeckt und konnten das Feuer selbst löschen.

Nach ersten Erkenntnissen brannte das, zur weiteren Verarbeitung vorbereitete Brennholz, das an dem Haus gelagert worden ist. Der Sachschaden an der Fassade liegt bei ca. 10.000 Euro. Ein technischer Defekt als Brandursache konnte ausgeschlossen werden. Ob eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung vorliegt, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Amberg entgegen.