Immer noch keine Spur von Rebecca

Nachrichten Deutschland, 10. März  2019, 11.17 Uhr | Kommentare deaktiviert
Rebecca war am 18. Februar in den frühen Morgenstunden aus dem Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers verschwunden. Nun wird sie gesucht.

Foto: Patrick Pleul / dpa

Rebecca war am 18. Februar in den frühen Morgenstunden aus dem Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers verschwunden. Nun wird sie gesucht.

 Die Polizei hat die Suche in einem Waldstück in Brandenburg für beendet erklärt. Drei Tage lang hatten hunderte von Polizisten das Gebiet bei Berlin systematisch durchkämmt.

Rebecca war vor drei Wochen aus dem Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers verschwunden und morgens nicht in der Schule erschienen. Als dringend tatverdächtig gilt der 27 Jahre alte Schwager. Er sitzt in Untersuchungshaft.