Frau bei Dachstuhlbrand in Deining getötet

Nachrichten Neumarkt, Regional, 12. März  2019, 7.43 Uhr | Kommentare deaktiviert
Eine Frau starb bei dem Brand in Deining

Foto: Jürgen Masching

Eine Frau starb bei dem Brand in Deining

Beim Brand eines Dachstuhls Montagabend in Deining im Landkreis Neumarkt ist eine Frau ums Leben gekommen.

Die Feuerwehr konnte die 51-Jährige nur noch tot bergen. Sie befand sich allein in dem Haus. Der Dachstuhl brannte komplett nieder. Wie es zu dem Brand kommen konnte muss noch untersucht werden. Die Kripo Regensburg ermittelt.