Zwei Heimkinder auf der Flucht

Nachrichten Franken, Regional, 24. März  2019, 9.25 Uhr | Kommentare deaktiviert
Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

Foto: Carsten Rehder/Archiv/dpa

Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

Es klingt wie in einem Krimi: Zwei Heimkinder reißen aus und flüchten mit einem gestohlenen Auto. So geschehen in Weißenstadt in Oberfranken.

Am vergangenen Freitag gegen 9 Uhr 50 flohen die beiden 16- und 17-jährigen Jungen aus eine Einrichtung für kriminelle Jugendliche in Weißenstadt. Während ihres Küchendienstes stahlen sie einer Mitarbeiterin deren Autoschlüssel. Seitdem sind die beiden Jungen mit dem orangenen Suzuki Splash mit „WUN“-Kennzeichen auf der Flucht. Bis jetzt sind die beiden noch flüchtig.

Beschreibung der Flüchtigen: Beide sind etwa 175 cm bzw 180 cm groß, schlank und haben braunes Haar.

Hinweise nimmt die Polizei Wunsiedel unter der Telefon-Nummer 09232/9947-0 entgegen.