Gas wird teurer

Nachrichten Deutschland, 24. März  2019, 13.12 Uhr | Kommentare deaktiviert
Gas-Meßstation im russischen Sudscha: Nach einem Medienbericht will die EU mit einer Energie-Union Moskaus Rohstoffmacht eindämmen.

Foto: Maxim Shipenkov / dpa

Gas-Meßstation im russischen Sudscha: Nach einem Medienbericht will die EU mit einer Energie-Union Moskaus Rohstoffmacht eindämmen.

Gas wird wieder teurer. Für 20.000 Kilowattstunden musste ein Haushalt mit drei bis vier Personen im März deutlich über 1.200 Euro zahlen, berechneten mehrere Vergleichsportale. Das ist fast ein Zehntel mehr als noch vor einem halben Jahr. 

Der Grund seien vor allem die gestiegenen Beschaffungspreise der Gasversorger. Einen ähnlich raschen Preisanstieg habe es zuletzt 2008 gegeben. Betroffen ist rund die Hälfte der deutschen Haushalte. Die Experten erwarten, dass sich der Preistrend fortsetzt.