Kabinettsmitglieder fordern Rücktritt

Nachrichten Europa, 24. März  2019, 13.18 Uhr | Kommentare deaktiviert
Die britische Premierministerin Theresa May steht vor allem in Sachen Brexit erheblich unter Druck.

Foto: Matt Dunham

Die britische Premierministerin Theresa May steht vor allem in Sachen Brexit erheblich unter Druck.

Das britische Kabinett will Premierministerin May offenbar zum Rücktritt zwingen. Das berichten britische Medien und berufen sich auf Regierungskreise. 

Der “Times” zufolge gibt es bereits Überlegungen, dass Vize-Premier Lidington als Interimsregierungschef einspringen könnte. Er soll demnach einen neuen Kurs für den EU-Austritt ausloten und im Herbst für einen dauerhaften Premierminister Platz machen. Die Zeitung berief sich auf elf ungenannte Regierungsmitglieder, die May stürzen wollen.