Neumarkt: Auszeichnung für Brauerei Neumarkter Lammsbräu

Nachrichten Neumarkt, Regional, 27. April  2019, 7.35 Uhr | Kommentare deaktiviert
Blumen blühen auf einer Wiese.

Foto: Sven Hoppe/Archiv / dpa

Blumen blühen auf einer Wiese.

Umweltminister Thorsten Glauber wird am Montag (29.04.) um 10 Uhr die Brauerei Neumarkter Lammsbräu als „Blühenden Betrieb“ auszeichnen.

Es ist die erste Auszeichnung ihrer Art, die im Rahmen des Blühpakts Bayern vergeben wird. Die Auszeichnung würdigt besonderes Engagement von Unternehmen für den Insekten- und Artenschutz. Die Brauerei Neumarkter Lammsbräu setze sich bereits seit vielen Jahren für Ökologie und Nachhaltigkeit ein, so die Begründung aus dem Ministerium.