Großbrand zerstört Industriehalle in Roding

Nachrichten Cham, Regional, 18. Mai  2019, 6.36 Uhr | Kommentare deaktiviert
Feuerwehr im Einsatz

Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv/dpa

Feuerwehr im Einsatz

Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr musste die Feuerwehr in Roding, im Landkreis Cham, zu einem Großbrand ausrücken.

Bei der Firma MBO Oberflächentechnik, einer Firma der Mühlbauer Group, war ein offenes Feuer auf dem Dach gemeldet worden. Kurze Zeit später Stand die komplette Halle bereits in Flammen. Daraufhin wurde Großalarm ausgelöst.

Die Anwohner in der näheren Umgebung wurden über Lautsprecherdurchsagen dazu aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten und wenn möglich nicht nach draußen zu gehen. Gleichzeitig wurden durch die Feuerwehr Luftmessungen wegen eventueller gesundheitsschädlicher Schadstoffe durchgeführt. Dieser Verdacht bestätigte sich aber nicht.

Als mögliche Brandursache wurde bisher ein technischer Defekt an einer Maschine genannt. Verletzt wurde bei dem Feuer glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden wird aller Voraussicht nach im Millionenbereich liegen.