Katholische Jugend will die Welt verbessern

Nachrichten Oberpfalz, 23. Mai  2019, 13.18 Uhr | Kommentare deaktiviert
BDKJ

Quelle: BDKJ Bundesstelle

Donnerstagabend (23.05.19) startet deutschlandweit die 72-Stunden-Aktion des „Bund der deutschen katholischen Jugend“ – kurz BDKJ. Ab 17:07 Uhr haben teilnehmende Gruppen genau 72 Stunden Zeit, um sich um ein soziales Projekt zu kümmern.

Auch Oberpfälzer Vereine beteiligen sich daran. Die KLJB Gebenbach zum Beispiel saniert einen Spielplatz in ihrer Gemeinde. Oder es geht auch ganz anders: Die Ammersrichter Pfadfinder haben sich für ein Überraschungskit entschieden – Sie erfahren am Donnerstag, um welches soziale Projekt sie sich bis Sonntag kümmern dürfen. Einen Link zu allen Projekten in der Diözese Regensburg finden Sie hier