11-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 25. Mai  2019, 7.54 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizei sichert Unfallstelle

Foto: S. Puchner/Archiv/dpa

Die Fahrt zu einer Geburtstagsfeier wurde für ein Ehepaar aus Vohenstrauß am Freitagabend abrupt beendet. Das Ehepaar war in Richtung Lerau unterwegs, als unvermittelt von rechts aus einem Verbindungsweg kommend ein 11-jähriger Bub mit seinem Fahrrad die Kreisstraße in Richtung Unterlind überqueren wollte.

Obwohl der 52-jährige Autofahrer sofort bremste, kam er nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und erfasste den jungen Radfahrer frontal. Das Fahrrad wurde dabei ca. 20 Meter weit in eine angrenzende Wiese geschleudert. Der Junge musste mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei aber mitteilte, sei der Junge außer Lebensgefahr.