Leitplanke beschädigt und abgehauen

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 6. Juni  2019, 15.13 Uhr | Kommentare deaktiviert
Reifenspuren und Lackabrieb deuten auf einen schwarzen LKW hin.

Foto: Polizei

Reifenspuren und Lackabrieb deuten auf einen schwarzen LKW hin.

Ein Unbekannter hat im Bereich Parkstein-Hütten 90 Meter Leitplanke beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht.

Das Ganze muss im Zeitraum zwischen dem 29. Mai und dem 4. Juni passiert sein. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Reifenspuren und Lackabrieb deuten auf einen schwarzen LKW hin. Hinweise nimmt die Polizei Neustadt an der Waldnaab entgegen.