Frühschoppen Tour zum cooltour-Sommer

Tagebuch, 10. Juni  2019, 11.07 Uhr | Kommentare deaktiviert
Strahlen um die Wette: Ramasuri-Reporterin Sonja Diesenbacher, Maria Üblacker, Bürgermeister Franz Stahl, Silvia Markowski, Franz Häring und Vinzenz Rahn vom Förderverein Fischhofpark e.V. sowie Ramasuri-Frühschoppen-Moderator Jürgen Meyer

Foto: Max Janker | Ramasuri

Strahlen um die Wette: Ramasuri-Reporterin Sonja Diesenbacher, Maria Üblacker, Bürgermeister Franz Stahl, Silvia Markowski, Franz Häring und Vinzenz Rahn vom Förderverein Fischhofpark e.V. sowie Ramasuri-Frühschoppen-Moderator Jürgen Meyer

Hallo liebes Tagebuch,

ist der Frühschoppen on Tour gibts Sonne pur. So oder so ähnlich könnte das Motto für den heutigen Ramasuri Frühschoppen aus dem Fischhofpark in Tirschenreuth lauten. Bei knusprigen Brezen, leckeren Weißwursten und erfrischenden isotonischen Durstlöschern unterhielt sich Frühschoppenmoderator Jürgen Meyer mit den Verantwortlichen der Stadt Tirschenreuth und den Veranstaltern des cooltour-Sommers im Fischhofpark.

Wenn sich der Erster Bürgermeister der Stadt Tirschenreuth Franz Stahl, der Vorsitzende des Fördervereins Fischhofpark e. V. Vinzenz Rahn, sein Stellvertreter und ehemaliger Gartenschau-Geschäftsführer Franz Häring sowie Silvia Markowski und Maria Übläcker vom Städtischen Kinderhaus Kunterbunt sich die Ehre geben um mit Jürgen Meyer gemeinsam zu frühstücken, dann ist wieder cooltour-Sommer-Zeit in Tirschenreuth. Vom 07.06. bis 30.06. jagt in Tirschenreuth im Fischhofpark wieder ein Highlight das nächste und sorgt dafür, dass die Stadt zum cooltour-ellen Mittelpunkt der Oberpfalz wird. Bata Ilic, Jazz-Legende Klaus Doldinger, Barbari Bavarii oder die Havlicek Brothers – alle sind sie beim 3. cooltour-Sommer in Fischparkhof am Start. „Da steckt natürlich ganz schön Arbeit drin, aber wir sind stolz, dass wir wieder so ein attraktives Programm auf die Beine stellen könnten“, so Rahn. „Es ist für alle was dabei, einfach ein Riesenspaß für die ganze Familie“, ergänzt Erster Bürgermeister Stahl. So zum Beispiel am 22.06., wenn die Kindergärten aus Tirschenreuth zum großen Kinderfest laden. „Da wird einiges geboten sein – Kinderschminken, Fotobox,
Menschenkicker, Torwandschießen und vieles mehr. Und ihr von Ramasuri seid ja auch mit dabei!“, so Üblacker. Das Wetter sorgte auf jeden Fall schon mal für ein perfektes Auftaktwochenende – „mehrere zehntausend Besucher werden es wohl wieder werden“, so der stolze Bürgermeister. Und auch heute gehts rund in Tirschenreuth, es steht das „Spiel(en) ohne Grenzen“ auf dem Programm. In verschiedensten Wettbewerben misst sich die Stadt Tirschenreuth mit ihren Partnerstädten La Ville du Bois, Lauf an der Pegnitz und Plana – man darf gespannt sein wer gewinnt, Sieger ist auf jeden Fall die Stadt Tirschenreuth, welche dieses tolle Event zum dritten Mal ausrichtet. Und auch wir von Radio Ramasuri sind mit dabei – wir haben extra unseren sportlichsten Bullen aus dem Stall geholt und sind gespannt, wer ihn beim Ramasuri Bullriding bezwingen kann. Heute Abend dann das große Konzert von Jazz-Legende und Komponist Klaus Doldinger (Das Boot; Die Unendliche Geschichte), der zum zweiten Mal nach 2013 in Tirschenreuth auftritt – tausende Besucher werden allein bei seinem Stelldichein erwartet. Auch Franz Häring freut sich besonders auf ihn: „Baujahr 36 und immer noch so ein klasse Sound, einfach eine Lehende!“ Sollten auch Sie Lust bekommen haben unseren prächtigen Ramasuri-Bullen zu bezwingen oder bei anderen Spielen ihren Mann oder ihre Frau zu stehen, na dann hab ich den ultimativen Tipp für Sie – Auf gehts nach Tirschenreuth zum cooltour-Sommer. Ich versprech Ihnen, es wird einfach spitze. Weitere Infos gibts unter https://www.fischhofpark-tirschenreuth.de/wp-content/uploads/2019/04/cooltour-Sommer2019-ProgrammFlyer-Web.pdf, einfach mal reinschauen. Und in guter Klaus Hipp Werbe-Manier sag ich: „Der cooltour-Sommer wird ein Highlight! Dafür steh ich mit meinen Namen!“

Dein
Daniel Sommer

P.S. Wir sehen uns, und dich, liebes Tagebuch, seh ich nächste Woche wieder :)