Legosteine für Barrierefreiheit

Nachrichten Tirschenreuth, Regional, 12. Juni  2019, 10.51 Uhr | Kommentare deaktiviert
Lego

Foto: dpa

Lego

Sie sind klein, bunt und wenn man hineintritt, tut‘s höllisch weh – Legosteine. Das Netzwerk Inklusion im Landkreis Tirschenreuth, hat dazu jetzt aber eine ganz andere Idee aufgegriffen. Die Legosteine liegen dabei nicht im Weg und tun weh, sondern machen den Weg frei.

Aus rund 600 Legosteinen sollen Rampen für Rollstühle oder Kinderwägen vor Eingängen entstehen. Christina Ponader ist die Leiterin der Heilpädagogischen Tagesstätte Mitterteich und Tirschenreuth und will die Idee mit den Legosteinen sogar noch weiterspinnen.

Wenn Sie also alte Legosteine zu Hause haben, die Sie nicht mehr brauchen: Diese können Sie gerne als Spende in der Heilpädagogischen Tagesstätte Mitterteich und Tirschenreuth abgeben.