Otto Benner ist tot

Nachrichten Neustadt/WN, 30. November  2011, 7.48 Uhr | Kommentare deaktiviert

Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Otto Benner ist tot. Der Oberpfälzer, der auch jahrelang Vorsitzender des Bayerischen Siedlerbundes war, starb gestern (Dienstag) im Alter von 82-Jahren.

Von 1978 bis 1990 hat Benner im Landtag  vor allem die Interessen  der Bürger des Landkreises Neustadt an der Waldnaab und der Stadt Weiden vertreten. Als Chef der bayerischen Siedler ist es ihm gelungen, das die Landesgeschäftsstelle von München nach Weiden verlegt worden ist. Otto Benner wird am Freitag in Leuchtenberg beerdigt.