66-jähriger Mann fährt mit Auto in Baumgruppe und stirbt

Ein 66 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto mit mehreren Bäumen kollidiert und noch am Unfallort gestorben. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war er am späten Freitagabend auf der Staatsstraße ST 2157 bei Tännesberg im Landkreis Neustadt an der Waldnaab unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abkam. Das Auto stieß zunächst am linken Straßenrand an einen Leitpfosten und prallte dann rechts gegen die Bäume. Dort blieb das Auto auf dem Dach liegen. Auch weil es zum Unfallzeitpunkt dunkel war, fanden andere Verkehrsteilnehmer den verunglückten Mann erst am Samstagmorgen tot in seinem Wagen auf. Die Straße war für die Unfallaufnahme für mehrere Stunde gesperrt. (dpa)