73-Jährige stirbt bei Autounfall in Oberfranken

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in Oberfranken ist am Montag eine 73-jährige Fahrerin ums Leben gekommen.

Bei Plech (Landkreis Bayreuth) kollidierte die Frau nach Polizeiangaben mit einem Auto, als der 67 Jahre alter Fahrer einen Laster überholte. Der Lastwagen kam von der Straße ab und landete im Graben. Die Frau erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Der 67-Jährige verletzte sich ebenfalls schwer. Der Fahrer des Lasters sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei mit. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt. (dpa/lby)