99 Jahre alter Autofahrer baut Unfall: Mädchen verletzt

Ein elf Jahre altes Mädchen ist in Regensburg von einem Auto erfasst worden. Am Steuer saß bei dem Unfall am Donnerstag ein 99 Jahre alter Mann, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Das Mädchen habe eine Straße überqueren wollen, sei vom Wagen erfasst und auf die Straße geschleudert worden. Die Elfjährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, könne man noch nicht sagen, da die Untersuchungen noch andauerten, so ein Polizeisprecher. Auch der Autofahrer kam vorsorglich ins Krankenhaus. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. (dpa/lby)