Bildergalerien

Faschingszug VOH-7315

Ostbayerischer Faschingsumzug 2017

Die Stadt Vohenstrauß hat sich heute in einen riesigen Gaudiwurm verwandelt. Denn da schlängelte sich heute der Ostbayerische Faschingsumzug durch die Straßen. Mit vor Ort war natürlich auch das Ramasuri-Team. Und was …mehr
Das Radio Ramasuri-Team beim Ski-Opening 2016 in Galtür

Radio Ramasuri Ski-Opening 2016 in Galtür

Schnee, Spaß und Party satt hieß es dieses Wochenende beim Ramasuri Ski-Opening in Galtür. Wie jedes Jahr war auch heuer wieder beim Ramasuri Ski-Opening ein unvergessliches Wochenende auf den Pisten von Galtür geboten. Am …mehr
IMG_9536
5

Das Ramasuri – Feiertagswecken in Hütten

Stellen Sie sich vor, sie werden frühmorgens um 7 Uhr von einer 40-köpfigen Fanfarenkapelle geweckt – und das auch noch an einem Feiertag. Wir waren an Mariä Himmelfahrt als persönlicher Weckdienst unterwegs! Beworben …mehr
Morgens um 7 vor dem Ramasuri-Studio! 
Mal schnell Männer-Frühstück machen! 

Zu Gast bei Dieter und Sebastian: Metzgermeister Johannes Lotter (Mitte)  aus Sulzbach-Rosenberg

Morgenstund hat STEAK im Mund

Dry Aged, Rib Eye, Ladies Cut und Entrecote – Für’s Grillen hat man eigentlich noch nie ein Kochbuch gebrauch, aber langsam braucht’s ein Wörterbuch. Weil die beiden Ramasuri-Hobby-Griller Dieter Bleisteiner und Sebastian …mehr
Ramasuri-Redakteur Sebastian Dippold macht sich bereit

Hub- Hub – Hubschraubereinsatz

Vorweg: Es gab bei gestern (06.04.) keine schwer verletzten oder gar Todesopfer. Ob das aber an dem „Sani-Praktikanten“ und Ramasuri-Reporter Sebastian Dippold lag, sei einmal dahingestellt. Christoph 80, der Rettungshubschrauber …mehr
Die neue Miss Weiden Stefanie Seitz mit Festwirt Gerhard Böckl
5

Miss Weiden 2015 gekürt

Weiden hat wieder eine Miss. Dienstagabend auf dem Weidener Volksfest kämpften sechs aufregende Schönheiten im Festzelt um den Titel. Vor einer sechsköpfigen Jury mussten sich sechs hübsche junge Damen aus Bayern in zwei …mehr
Michi bei der Feuerwehr
1

Michi bei der Feuerwehr

Viele Dinge nehmen wir in unseren modernen Welt als völlig selbstverständlich hin, ohne groß darüber nachzudenken, was alles dran hängt. Als besonders gutes Beispiel dienen hier die Feuerwehren. Die Männer und Frauen …mehr
DSCN0120

Was für ein Wochenende

Kaum ist es vorbei, kann ich es fast nicht mehr erwarten, dass der 4. Dezember 2015 kommt! Mit 13 Bussen sind wir letzten Freitag Richtung Galtür gestartet. Die ersten Partys gab’s, wie in den letzten Jahren auch, natürlich …mehr
Anmutig und erotisch - das Radio Ramasuri Männerballett

Der Begriff “Erotik” muss neu definiert werden

Vier Jungs hatten sich in der Faschingszeit aufgemacht, die Oberpfalz zu erobern. Ihre Waffen: Viel Bein, tiefer Ausschnitt und grazile Tanzschritte. Daniel Kroha, Daniel Zienert, Manfred Schmid und Markus Pleyer – das …mehr
IMG_9438

Zahlreiche Besucher bei Weidener Fototagen

Bereits das 8. Jahr in Folge strömten wieder viele Besucher aus dem ganzen Bundesgebiet zu den Fototagen in der Weidener Max-Reger-Halle.  Über 50 Austeller präsentierten dort ihre Produkte und präsentierten den interessierten …mehr
In der Unteren Nabburger Straße stand ein Haus in Flammen.

Mehrere hunderttausend Euro Schaden

Schon wieder hat es in der Amberger Altstadt gebrannt. Am Sonntagnachmittag stand in der Unteren Nabburger Straße ein Wohn-und Geschäftshaus in Flammen. Ein Mensch erlitt eine leichte Rauchvergiftung, zwei Feuerwehrleute …mehr
"laufend helfen 2013", der Lebenshilfe Tirschenreuth in Mitterteich
1

5. Benefizlauf in Mitterteich “Laufend helfen”

“Jede Runde zählt” – unter diesem Motto starteten am Samstag, 11.05. um 13 Uhr die Läufer des 5. Benefizlaufes in Mitterteich. Die Lebenshilfe in Mitterteich bot ein Arsenal der Superlative. Sie steckten …mehr
IMG_2217

Teilnehmer-Rekord beim Nofi-Lauf

Rund 4900  begeisterte Läufer waren beim 4. Nordoberpfälzer Firmenlauf in Weiden mit dabei. Damit ist es die größte Laufveranstaltung in der Oberpfalz. Start und Ziel waren beim Verlagsgebäude des Neuen Tag. Die insgesamt …mehr
Immer für ein dämliches Gesicht zu haben: Online-Redakteur Daniel Kroha mit seiner zauberhaften Galaxy-Kollegin Kati Stark

Die Tyrannei der Tristesse

Ich hätte Sonntagmorgen auch mit dem Seil vom Balkon klettern können, um Semmeln beim Bäcker um die Ecke zu holen, um die Tyrannei der Tristesse zu durchbrechen. Aber ich habe mich vor Wochen für etwas anderes entschieden: …mehr
Ab zu den 60ern

Die Sonne im Stadion

Am Wochenende durften Janine Merl und ich zusammen mit Ramasuri Hörern zu einem Spiel des TSV 1860 München gegen Ingolstadt fahren. Wir sind zwar beide keine Fans der 60er, aber auch von sonst keinem anderen Fußballverein, …mehr