Brand auf Wertstoffhof – sechsstelliger Schaden

Bei einem Brand auf einem Wertstoffhof bei Rehau (Landkreis Hof) ist nach ersten Schätzungen ein sechsstelliger Schaden entstanden. Alleine die Müllpresse habe einen Wert von etwa 300.000 Euro gehabt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstag.

Demnach brach am frühen Morgen aus zunächst unbekannter Ursache ein Feuer auf der Anlage aus. Ersten Ermittlungen zufolge könne ein technischer Defekt zu dem Brand geführt haben, sagte die Sprecherin. Die starke Rauchentwicklung hatte auch Auswirkungen auf die angrenzende Bundesstraße 15. Zeitweise wurden den Angaben zufolge Auffahrten und ein Teil der B15 gesperrt. Die Ermittlungen dauern an. (dpa/lby)