Anzeige
Gössl

Nachrichten

Ein Audi-Logo ist an einem Fahrzeug zu sehen.
0

Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

Die deutschen Autobauer sehen sich nach einem Medienbericht mit einem scharfen Kartellvorwurf konfrontiert. So sollen sich Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler in geheimen Arbeitskreisen zu Technik, Kosten …mehr
Trauer um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington
0

Trauer um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

Nach dem überraschenden Tod von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist die Musikwelt geschockt. “Wirklich das eindrucksvollste Talent, das ich jemals live gesehen habe. Stimmenbestie”, schrieb R&B-Sängerin …mehr
Polizei blau
0

9-Jährigen mit Stein am Kopf verletzt

Ein Unbekannter hat am Donnerstag in Weiden einem Kind einen Stein an den Kopf geworfen. Der 9-Jährige Bub spielte im Garten eines Kinderhortes Fußball. Gegen 13 Uhr sei ein Mann mit seinem Fahrrad vorbeigeradelt …mehr
Zwei gleichgeschlechtliche Brautpaare als Tortenfiguren. Bundespräsident Steinmeier hat das Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet.
0

Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

Schwule und Lesben dürfen künftig heiraten und gemeinsam Kinder adoptieren. Das Gesetz zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle hat nun auch Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet. Nun kann eine Änderung des …mehr
Kreuz am Wegesrand in Neukirchen. Für viele Menschen heute gibt es schlicht Wichtigeres als Religion.
0

Abkehr von Kirchen hat tiefwurzelnde Gründe

Warum kehren so viele Menschen der Kirche den Rücken? Ist es Ärger über die Kirchensteuer? Die Missbrauchsskandale? Das sind nur die Tropfen, die das Fass zum überlaufen bringen, meint Religionssoziologe Pollack. Der …mehr
Baugrundstücke zu verkaufen
0

Grüne wollen “Flächenfraß” in Bayern eindämmen

Die Grünen wollen den Flächenverbrauch in Bayern mit Hilfe eines Volksbegehrens gesetzlich eindämmen: Pro Tag sollen nur noch 4,7 Hektar Freiflächen …mehr
Weiden träumt
0

“Weiden träumt” wieder – hier können Sie parken

Heute Abend ist wieder die Kultur- und Einkaufsnacht „Weiden träumt“. Von 19 bis 24 Uhr haben die Läden geöffnet, Musiker und Künstler stehen in …mehr
Blaulicht an Polizeiauto.
0

Zwei Einbrüche in Tirschenreuth

Gleich zwei Einbrüche gab es von Donnerstag auf Freitag in Tirschenreuth. Unbekannte drangen auf das Gelände des Freibades ein. Dabei richteten sie einen hohen Sachschaden an – er dürfte rund 15.000 Euro betragen. …mehr
Beutel für Mondgestein, genutzt von Neil Armstrong auf der Apollo 11-Mission.
0

Mondgestein-Beutel für 1,8 Millionen Dollar versteigert

Ein Beutel für Mondgestein ist in New York für rund 1,8 Millionen Dollar versteigert worden. Wer den kleinen weißen Reißverschlussbeutel mit der Aufschrift …mehr
Zehntausende Menschen haben sich vor dem Präsidentenpalast in Warschau versammelt um gegen die umstrittene Justizreform zu protestieren.
0

Massenproteste in Polen gegen umstrittene Justizreform

Wieder gehen viele Polen gegen die Entmachtung der Justiz auf die Straße. Doch die Regierung scheint sich davon nicht beeindrucken zu lassen. Kritik kommt …mehr
Ein von dem Seebeben zerstörtes Gebäude auf der griechischen Ägäisinsel Kos. Die US-Erdbebenwarte gab die Stärke des Bebens mit 6,7 an.
0

Schwere Nachbeben drohen

Mitten in der Nacht bebt die Erde. Auf der Touristeninsel Kos bricht Panik aus. Menschen fliehen aus den Bars, Gebäudetrümmer stürzen auf die Straßen. Im Hafen schwappen Tsunami-Wellen über die Kaimauern. Ein …mehr
Feuerwehr
0

Hoher Schaden bei Brand: Feuerwehrfrau verletzt

Ein großes Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb hat in Regenstauf (Landkreis Regensburg) einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, stand eine 40 mal 20 Meter …mehr
0

Das Oberpfalz-Wetter vom 21. Juli 2017

Am Rande von Tief „Zlatan“ hält sich sehr warme und teilweise feuchte Luft in der Oberpfalz. In den Frühstunden ist es locker bewölkt oder klar; über einzelnen Niederungen breitet sich Nebel aus. Tagsüber …mehr
Bester Laune: Der britische Brexit-Minister David Davis (l.) mit dem deutlich neutraler dreinschauenden EU-Chefunterhändler Michel Barnier.
0

Noch keine echten Fortschritte bei Brexit-Verhandlungen

In der zweiten Runde der Brexit-Verhandlungen hat es noch keine klaren Ergebnisse gegeben. EU-Vertreter Michel Barnier sagte im Anschluss vor der Presse, …mehr
Krankes Kind.
0

Mehr Eltern in Bayern nutzen Kinderkrankengeld

Immer mehr berufstätige Eltern in Bayern nehmen Kinderkrankengeld in Anspruch, weil sie bei ihrem kranken Nachwuchs zu Hause bleiben. Im vergangenen Jahr verzeichnete die AOK Bayern mehr als 75 000 Fälle, in denen …mehr