Anzeige
Druckluft Krapf

Nachrichten Bayern

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.
0

Asylstreit und Bayern-Wahl: Söder verneint Zusammenhang

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den Vorwurf zurückgewiesen, es gehe ihm im Asylstreit mit der CDU um die bayerische Landtagswahl im …mehr
Vereinzelt ziehen große Wolken während der Abenddämmerung über ein Feld hinweg.
0

Wolken, Regen – und auf der Zugspitze Schnee

Kein Wetter für das Freibad: Der Sommer macht am Wochenende in Bayern zunächst Pause. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte, müssen …mehr
Kinder und das Internet

Staatsregierung will schneller schnelles Internet an Schulen

Der Freistaat Bayern will den Ausbau von schnellem Internet an öffentlichen Schulen und Krankenhäusern vorantreiben. Seit dem 1. Juni gebe es ein entsprechendes …mehr
Schüler schreiben eine Prüfung.

An Bayerns Realschulen gehen die Prüfungen los

Wochenlang haben sich 40 000 Realschüler in Bayern auf ihren Abschluss vorbereitet – nun wird es ernst: Am Mittwoch beginnen die schriftlichen Prüfungen im Fach Deutsch. Weiter geht es dann am Freitag …mehr
Ein Mäusebussard (Buteo buteo) startet von einer Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes.

Sommer in Bayern macht Ende der Woche kurze Pause

Auch wenn es in den nächsten Tagen zeitweise etwas kühler wird – in Bayern bleibt es vorerst sommerlich. Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge können sich die Menschen im Freistaat zunächst am Mittwoch …mehr
Ein hölzerner Hammer liegt auf der Richterbank in einem Verhandlungssaal des Landgerichts.

Volksbegehren gegen Flächenfraß: Entscheidung im Juli

Bayerns Kulturlandschaft ist in knapp 2000 Jahren entstanden – und wegen reger Bautätigkeit vielerorts innerhalb weniger Jahrzehnte wieder zerstört …mehr
CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zusammen mit dem CSU-Generalsekretär bei der der Sitzung des CSU-Vorstands in München.

Seehofer gibt Merkel Frist für EU-Lösung bis Ende Juni

Der Streit zwischen CDU und CSU über die Asylpolitik wurde in der vergangenen Woche immer erbitterter. Am Morgen berieten die Führungsgremien beider …mehr
Audi-Chef Rupert Stadler

Audi-Chef Stadler festgenommen: Untersuchungshaft

In der Abgas-Affäre ist Audi-Chef Rupert Stadler am Montag vorläufig festgenommen worden. “Der Beschuldigte wurde der Ermittlungsrichterin vorgeführt, die den Vollzug der Untersuchungshaft angeordnet hat”, …mehr
Blick in ein Zimmer einer Asylunterkunft.

Tausende freie Plätze in bayerischen Flüchtlingsunterkünften

Mehr als 50 000 Plätze in bayerischen Flüchtlingsunterkünfte sind nicht belegt, zahlreiche Einrichtungen stehen sogar komplett leer. Das geht aus Zahlen …mehr
Reifenwechsel

Wieder Radmuttern gelockert – Polizei ermittelt

Mit gelockerten Radmuttern haben es die Polizisten in Hof und Cham derzeit zu tun. Schon letzte Woche verlor eine Auto-Fahrerin bei Münchberg, im Landkreis …mehr
Spargel wird aus einem Acker gestochen.

Schlechte Saison für Spargelbauern

Die Spargelsaison ist für die bayerischen Erzeuger schlecht gelaufen. Der hauptsächliche Grund dafür: das Wetter. “Das war eine ganz extreme Situation”, klagte Peter Strobl, Geschäftsführer des …mehr
Ein Haus mit leerstehenden Wohnungen. 

Fast 60 000 neue Wohnungen in Bayern

In Bayern gibt es immer mehr Wohnungen. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl um 58 427 im Vergleich zu 2016, wie das Landesamt für Statistik am Freitag in Fürth mitteilte. 6,4 Millionen Wohnungen waren es demnach …mehr
Auf der Straße

Landtag schafft Straßenausbaubeiträge ab

In Wahljahren kann die Drohung eines Volksbegehrens ausreichen, um die CSU zum Umdenken zu bewegen. Auf diese Weise setzen die Freien Wähler die Abschaffung einer ungeliebten kommunalen Gebühr durch. Die bayerischen …mehr
Ein Bergsteiger auf der Zugspitze.

Neuschnee auf der Zugspitze

Regen in weiten Teilen Bayerns, leichter Schneefall auf der Zugspitze: Auf Deutschlands höchstem Berg ist in der Nacht auf Mittwoch nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ein Zentimeter Neuschnee gefallen. …mehr
Eine Bushaltestelle

Warnstreiks im Nahverkehr am Mittwoch

Der Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr hat am Mittwochmorgen die Pendler in drei Städten in Bayern auf eine Geduldsprobe gestellt. Die Gewerkschaft Verdi rief zu vierstündigen Warnstreiks im Berufsverkehr …mehr