Anzeige
Schade

Nachrichten Bayern

Der Weidener Storch auf den Naabwiesen
0

Störche überwintern daheim in Bayern

Immer mehr Störche bleiben im Winter in Bayern, statt nach Afrika zu fliegen. Derzeit überwintern nach Angaben des Landesbunds für Vogelschutz Bayern (LBV) rund 300 Weißstörche im Freistaat. Kälte und Schnee …mehr
Die Staulängen summierten sich laut ADAC auf eine Gesamtlänge von etwa 1,5 Millionen Kilometer.
0

Rekord auf den wir gerne verzichten würden

München – Der ADAC hat im Vorjahr einen Rekord von rund 745 000 Staus auf deutschen Autobahnen registriert. Im Durchschnitt gab es demnach mehr als 2000 Staus pro Tag. Das sind knapp drei Prozent mehr Staus …mehr
Seehofer (CSU) hängt die Messlatte für seine Partei bei der Europawahl hoch.
0

Europawahl: Seehofer hofft auf mehr als 40 Prozent für CSU

Trotz der schlechten Ergebnisse bei den Wahlen in den vergangenen beiden Jahren hängt der scheidende CSU-Chef Horst Seehofer die Messlatte für seine …mehr
Polizei
0

“Cold Cases” – Neue Kommission soll ungelöste Mordfälle klären

Eine neue gebildete Mordkommission soll sich der ungelösten Altfälle in Nürnberg annehmen. Die im Kriminalfachdezernat 1 angesiedelte Spezialeinheit …mehr
Eine Frau steht vor einer Anzeigetafel, auf der verspätete Flüge aufgelistet werden.
0

Warnstreiks am Flughafen München begonnen

Am Flughafen München haben am Dienstagmorgen Warnstreiks des Sicherheitspersonals begonnen. Etwa 150 Beschäftigte haben die Arbeit niedergelegt, wie Kai Winkler von der Gewerkschaft Verdi am Dienstag sagte. Damit …mehr
Alexander Dobrindt (CSU)
0

Dobrindts “Anti-Abschiebe-Industrie” wird Unwort des Jahres

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hat für eine Jury das “Unwort des Jahres” 2018 geprägt. Die Jury sieht nicht zuletzt durch diese Äußerung …mehr
Ein Waschbär läuft über eine Wiese.
0

Jäger schießen immer mehr Waschbären

Die einen finden ihn drollig, die anderen sehen in ihm vor allem einen Störenfried für die heimische Natur. Wie also umgehen mit dem Waschbär in Bayern? Die maskenartige Färbung im Gesicht und der geringelte …mehr
Zu seiner Sicherung angeseilt, schiebt ein Mann Schnee vom Dach eines verschütteten Hotels frei.
0

Weiterhin Lawinenrisiko in den Alpen

Viele Pisten gesperrt, große Lawinengefahr, Straßen unpassierbar. Zwei Wochen lang hat gewaltiger Schneefall Einheimische und Touristen genervt. Jetzt ist der Spuk bald vorbei, Gefahren aber bleiben. Viele Menschen …mehr
Schutzwände stehen in Regensburg am Ufer der Hochwasser führenden Donau.
0

CSU und Freie Wähler stellen Absage an Polderbau infrage

Das Aus für drei Donau-Polder war einer der wichtigsten Erfolge von Freie-Wähler-Chef Aiwanger bei den Koalitionsverhandlungen mit der CSU. Deshalb hat …mehr
Mann trägt am Ufer der Donau in Regensburg Sandsäcke.
0

Nach dem Schnee steigen die Flüsse an

Nach den heftigen Schneefällen sorgen nun Tauwetter und Regen vor allem in Franken für erhöhte Pegelstände an den Flüssen. Wie der Hochwassernachrichtendienst Bayern (HND) am Montag meldete, traten in der Nacht …mehr
Winterwetter in Berchtesgaden

Südbayern im Ausnahmezustand – neuer Schnee erwartet

Tausende Helfer in Bayern sind im Dauereinsatz: Dächer und Straßen räumen, eingeschlossene Bewohner versorgen. Die Bundesregierung kündigt an, die …mehr
Familie

Familien in Bayern beziehen mehr Elterngeld denn je

Familien im Freistaat haben 2018 mehr als 1,18 Milliarden Euro Elterngeld bezogen. Nach Angaben des Zentrums Bayern Familie und Soziales (ZBFS) vom Freitag …mehr
Im Kampf gegen die Schneemassen in Bayern hoffen die Rettungskräfte auf besseres Wetter.

Dauerschneefälle sorgen zunehmend für Probleme

Die Dauerschneefälle lähmen im Alpenraum das öffentliche Leben. Auf immer mehr Straßen und Schienen geht fast nichts mehr. Das heftige Winterwetter macht vielen Menschen in Bayern, Österreich und der Schweiz …mehr
Feuerwehrauto

Brand einer Lagerhalle verursacht Schaden von 150 000 Euro

Eine Lagerhalle in Niederbayern ist in der Nacht zu Freitag in Flammen aufgegangen. Der Sachschaden wird auf etwa 150 000 Euro geschätzt, wie die Polizei …mehr
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, fasst sich an den Kopf.

Umfrage: CSU bei 35 Prozent, AfD verliert, Grüne legen zu

Die CSU will mit neuem Schwung und einem neuen Parteivorsitzenden ins Europawahljahr gehen. Nun bremst allerdings eine neue Umfrage. Drei Monate nach der …mehr