Anzeige
NSG Group

Nachrichten Europa

Bundeskanzlerin Merkel und der russische Präsident Putin im Mai nach einer Pressekonferenz in Sotschi.
0

Putin zu Besuch in Österreich und Deutschland

Zum zweiten Mal innerhalb von gut drei Monaten kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin an diesem Samstag zu einem Gespräch über die Konflikte in Syrien und der Ostukraine …mehr
Grablicht, Kerze
0

Trauerfeier in Genua

Mit einer Trauerfeier wird heute in Genua der Opfer des Einsturzes der Autobahnbrücke gedacht. Aber auch in anderen Städten des Landes wird getrauert: An allen Flughäfen soll es um 11.30 Uhr eine Schweigeminute …mehr
Flüchtlinge warten auf der griechischen Insel Lesbos vor der Fähre nach Piräus.
0

Einigung zwischen Deutschland und Griechenland

Nach dem Abkommen mit Spanien hat Deutschland auch mit Griechenland eine Absprache zur Rücknahme schon registrierter Asylbewerber getroffen. Die Unterzeichnung sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu «geordneten …mehr
Die Menschen stellen in allen EU-Ländern die Uhren am letzten Sonntag im März eine Stunde vor und am letzten Oktober-Sonntag wieder eine Stunde zurück.
0

Wie geht es weiter mit der Sommerzeit?

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit? Sind Sie für eine Abschaffung? Fragen wie diese sollten EU-Bürger über mehrere Wochen beantworten. Hunderttausende haben mitgemacht. …mehr
Autobahn ins Nichts.
0

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Zwischen Klötzen aus Beton suchen die Retter in Genua weiter nach Vermissten des verheerenden Brücken-Einsturzes. Die Regierung bringt Nothilfe für die Stadt auf den Weg. Und kündigt das Begräbnis der Toten …mehr
Das von der Feuerwehr zur Verfügung gestellte Foto zeigt Rettungsarbeiten an der teilweise eingestürzte Morandi Autobahnbrücke.

Schuldzuweisungen nach Brücken-Tragödie

Italienische Regierungsmitglieder machen den privaten Autobahnbetreiber für den Einsturz der Brücke in Genua verantwortlich, der Dutzenden Menschen das Leben gekostet hat. Gegen Autostrade per l’Italia seien …mehr
Polizeibeamte nach dem blutigen Vorfall in Manchester im Einsatz.

Verletzte durch Schüsse in Manchester

Mindestens zehn Menschen sind in der britischen Stadt Manchester nach einem Straßenkarneval durch Schüsse verletzt worden. Unklar war zunächst, wer geschossen haben könnte und um welche Art von Geschossen es …mehr
Die Kronjuwelen von König Karl IX. und Königin Kristina von Schweden wurden aus der Kathedrale in Strängnäs bei Stockholm gestohlen.

Schwedische Kronjuwelen von Unbekannten gestohlen

Am helllichten Tag stehlen Diebe in Schweden zwei Kronen und ein Zepter von unschätzbarem Wert. Zeugen berichten von einer Flucht übers Wasser. Die Polizei tappt im Dunkeln. Kronjuwelen aus dem 17. Jahrhundert …mehr
Brennender Leichtbau bei Athen.

Schon 50 Feuertote in Griechenland

Die außer Kontrolle geratenen Waldbrände nahe Athen haben neuen Angaben zufolge mindestens 50 Menschen das Leben gekostet. “Wir haben nahe Rafina 26 Leichen entdeckt”, sagte ein Helfer des Roten Kreuzes …mehr
In Paris marschieren Soldaten bei einer Probe für die Parade anlässlich des französischen Nationalfeiertages über die Champs-Elysees.

Frankreich gedenkt der Nizza-Opfer

Frankreich gedenkt an seinem Nationalfeiertag der Opfer des Terroranschlags von Nizza, der sich am Samstag zum zweiten Mal jährt. Zu Ehren der 86 Toten reist Premierminister Edouard Philippe in die Stadt an der …mehr
Zum ersten Mal seit dem Brexit-Votum gelang es May auf dem englischen Landsitz Chequers, ihr zerstrittenes Kabinett auf eine Linie zu bringen.

Neuer Brexit-Kurs

Eklats, Rücktritte, Revolten – befürchtet wurde vieles. Nichts davon tritt zunächst ein, als die britische Premierministerin im Kabinett ihre neue Brexit-Strategie durchsetzt. Deren Kern ist eine Freihandelszone …mehr
Ist zufrieden: Insgesamt nannte CDU-Chefin Merkel die Einigung auf einen gemeinsamen Text der 28 Staats- und Regierungschefs eine "gute Botschaft".

EU verschärft Asylpolitik: Merkel begrüßt Gipfelbeschluss

Nach einer sehr langen Verhandlungsnacht präsentiert Bundeskanzlerin Merkel tatsächlich einen Kompromiss zur europäischen Asylpoltik. Aber was bedeutet …mehr
Kanzlerin Angela Merkel will bei einem Sondertreffen mit mehreren EU-Staaten bilaterale Abkommen zur Flüchtlingspolitik vereinbaren, um so den Konflikt mit der Schwesterpartei CSU zu entschärfen.

Trotz Asylgipfel in Brüssel: CSU motzt weiter

Endlich tut sich auf europäischer Ebene etwas in Sachen Asylpolitik. Am Sonntag gibt es dazu einen Minigipfel in Brüssel. Doch auch daran mäkelt die CSU bereits rum. Genauso wie an einer zentralen Absprache von …mehr
Im Zarzuela-Palast in Madrid legt Spaniens neuer Ministerpräsident Pedro Sanchez in Anwesenheit von König Felipe seinen Amtseid ab.

Neue Regierungen in Spanien und Katalonien

Nach monatelangem Konfrontationskurs zwischen spanischer Zentralregierung und katalanischen Separatisten sind am Samstag in Madrid und Barcelona fast zeitgleich neue Regierungen ins Amt gekommen. Sozialistenchef …mehr
Angespülter Plastikmüll an einem Strand. Die EU-Kommission begründet ihren Vorstoß mit dem Schutz der Ozeane, wo nach Angaben der Behörde jährlich 500.000 Tonnen Plastikmüll landen.

Verbot von Plastikgabeln und Co. soll Milliarden sparen

Zum Schutz der Weltmeere will die EU-Kommission Einmalgeschirr, Strohhalme, Wattestäbchen und Ballonhalter aus Plastik verbieten. Auch andere Wegwerfartikel …mehr