Anzeige
Augenlaserzentrum Amberg

Nachrichten Europa

Über Sinn und Zweck der Zeiumstellung wird seit langem gestritten. Nun könnte sich bald etwas ändern.

EU-Parlament für Abschaffung der Zeitumstellung

Das EU-Parlament plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021. Auf diese Position einigten sich die Abgeordneten in Straßburg. Für die tatsächliche Abschaffung müsste allerdings noch ein Kompromiss …mehr
Die britische Premierministerin Theresa May steht vor allem in Sachen Brexit erheblich unter Druck.

Kabinettsmitglieder fordern Rücktritt

Das britische Kabinett will Premierministerin May offenbar zum Rücktritt zwingen. Das berichten britische Medien und berufen sich auf Regierungskreise.  Der “Times” zufolge gibt es bereits Überlegungen, …mehr
Großbritanniens Premierministerin Theresa May in Brüssel.

Chaos-Brexit erstmal abgewendet

Der EU-Austritt Großbritanniens am 29. März ist schon jetzt Geschichte, die Probleme sind aber längst nicht gelöst. Nach gut achtstündiger Brexit-Debatte am ersten Gipfel-Tag widmen sich die EU-Spitzen am Freitag …mehr
Seit 1996 stellen die Menschen in allen EU-Ländern die Uhren einheitlich am letzten Sonntag im März eine Stunde vor - und am letzten Oktober-Sonntag wieder eine Stunde zurück.

Wann kommt das Ende der Zeitumstellung?

Die Abschaffung der Zeitumstellung in der Europäischen Union gestaltet sich langwieriger als zunächst gedacht. Heute will der zuständige Verkehrsausschuss des Europaparlaments seine Position festlegen. Die Pläne …mehr
Karl Lagerfeld ist tot.

Stardesigner Lagerfeld ist tot: Kreativgenie und Stilikone

Karl Lagerfeld wurde weltweit hofiert und bewundert. Als Fashion-Guru herrschte er über die Welt der Mode. Nun ist der Stardesigner mit dem weißen Mozartzopf …mehr
Britische Fähnchen an einem Touristen-Geschäft wehen vor den Houses of Parliament in London.

Brexit zwingt Airline in die Knie

Der Brexit wirft seine Schatten voraus: Die britische Regionalfluglinie Flybmi* ist pleite. Die Airline hat am Abend Insolvenz beantragt und alle Flüge mit sofortiger Wirkung gestrichen. Als einen Grund nannte …mehr
Rosamunde Pilcher

“Muschelsucher”-Autorin Rosamunde Pilcher gestorben

Die britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher (“Die Muschelsucher”) ist tot. Dies teilte das ZDF, das viele ihrer Bücher verfilmt hatte, …mehr
Absperrband der Polizei an einem Tatort in Manchester.

Messerattacke in Manchester

Bei einer Messerattacke im zentralen Bahnhof der englischen Großstadt Manchester sind am Montagabend drei Menschen verletzt worden. Ein Mann wurde wegen des Verdachts auf versuchten Mord festgenommen, wie die British …mehr
Eine deutsche und eine türkische Fahne wehen in Duisburg-Marxloh vor einer Moschee.

Türkei: erneut Deutscher festgenommen

In der Türkei ist erneut ein Deutscher vorübergehend festgenommen worden. Wie die «Süddeutsche Zeitung», der WDR und der NDR am Montag berichteten, wird dem 56-Jährigen vorgeworfen, mit Posts auf Facebook …mehr
Handschellen liegen auf einem Tisch.

Terrorverdacht: fünf Festnahmen

Die niederländischen Behörden haben fünf Männer wegen Terrorverdachts festnehmen lassen, einen von ihnen in Deutschland. Vier Festnahmen gab es in der Hafenstadt Rotterdam und eine in Mainz. Die Festgenommenen …mehr
Papst Franziskus

Papst Franziskus spricht Angelus-Gebet

Papst Franziskus spricht heute am zweiten Weihnachtsfeiertag das Angelus-Gebet. Zu dem Mittagsgebet werden Tausende Pilger auf dem Petersplatz erwartet. An Heiligabend hatte das katholische Kirchenoberhaupt die …mehr
Symbolbild: Vulkan

Mehrere Beben nach Ätna-Eruption

Eine Serie von Beben hat die Bewohner rund um den Vulkan Ätna auf Sizilien in der Nacht aufgeschreckt. Der heftigste Erdstoß der Stärke 4,8 sorgte nach ersten Medienberichten für Schäden an Gebäuden bei Catania. …mehr
In Crawley stehen Polizisten und Medinvertreter vor einem Haus, das im Zusammenhang mit dem Drohnenzwischenfall durchsucht wurde.

Drohnen-Störaktion: Verdächtige wieder auf freiem Fuß

Die beiden Festgenommenen im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick sind wieder auf freiem Fuß. Sie stünden nicht mehr …mehr
Auf der Prachtstraße Champs-Élysées, wo es in den vergangenen Wochenenden immer wieder schwere Ausschreitungen gegeben hatte, war, kam es am Abend zu Spannungen.

Frankreich: Neue “Gelbwesten”-Proteste

Bei Protesten der «Gelbwesten» sind in Frankreich wieder Zehntausende auf die Straße gegangen. Es hätten sich aber weniger Menschen beteiligt als an …mehr
Polizisten patrouillieren nach dem Angriff durch das Zentrum Straßburgs.

Straßburg: Neue Indizien

Eineinhalb Wochen nach dem Terroranschlag von Straßburg mit fünf Toten gibt es ein weiteres Indiz für einen islamistischen Hintergrund der Tat. Auf einem USB-Stick des mutmaßlichen Attentäters Chérif Chekatt …mehr