Anzeige
Niedermeier

Nachrichten Neustadt/WN

Musik Gitarre Theater

“Dancegirls” suchen Zuwachs

„Darf ich bitten?“ Diese Frage stellen Susanne Hartmann und Sandra Schlosser, die Trainerinnen der „Dancegirls“ aus Luhe. Der erste Auftritt der aktuell siebenköpfigen Tanzgruppe steht auf dem Sommerfest …mehr
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens.

Graffiti-Künstler gesucht

Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab treiben Graffiti-Schmierer ihr Unwesen. Während ein 15-Jähriger am Donnerstag in Altenstadt an der Waldnaab bei seiner Verschönerungsaktion auf frischer Tat ertappt und gefasst …mehr
Ganz schön betrunken

Strategien guter Suchtprävention

Das Gesundheitsamt Neustadt/Waldnaab ruft zu einem Suchtpräventionswettbewerb auf. Angesprochen sind alle Grund-, weiterführende, Berufs- und berufsbildende Schulen in der Stadt Weiden und im Landkreis Neustadt/Waldnaab. Es …mehr
Wasserhahn

Coliforme Bakterien im Trinkwasser in Neustadt am Kulm

Bereits Anfang Oktober wurden in einigen Ortsteilen von Neustadt am Kulm Coliforme Bakterein im Trinkwasser entdeckt. Die betroffenen Bürger wurden zuvor …mehr
Die Zigaretten waren in Gefriertruhen versteckt

Zoll findet 2,7 Millionen geschmuggelte Zigaretten in LKW

In einem Lastwagen aus Südosteuropa hat der Zoll in der Oberpfalz 2,7 Millionen geschmuggelte Zigaretten gefunden. Der 53 Jahre alte Fahrer sitze in Untersuchungshaft, …mehr
Gestohlene Fahrräder, sichergestellt von der PI Fahndung Waidhaus

Waidhauser Fahnder stellen 30 gestohlene Fahrräder sicher

Waidhauser Schleierfahnder haben am Sonntag auf der A6 einen Transporter mit 30 Fahrrädern gestoppt. Die Bikes im Wert von ca. 15.000 Euro wurden sichergestellt. …mehr
Frontansicht eines Löschfahrzeugs.

A 93: Wagen brennt komplett aus

Montagmorgen ist auf der A93 bei Luhe-Wildenau ein Pkw vollständig ausgebrannt. Eine 23-jährige Autofahrerin wollte auf dem Parkplatz Grünau halten, weil eine Warnlampe im Fahrzeug aufleuchtete. Schon beim Einfahren …mehr
Ingenieur Stefan Dotzler (links) erhält als bester Absolvent der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden den Kulturpreis Bayern 2017. Den Preis überreichte Laudator Matthias Keller-May vom Bayerischen Rundfunk (rechts).

Irchenriether mit Kulturpreis Bayern ausgezeichnet

Stefan Dotzler aus Irchenrieth im Landkreis Neustadt an der Waldnaab ist am Donnerstag im unterfränkischen Veitshöchheim mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet …mehr
Die KZ Gedenkstätte in Flossenbürg

KZ-Gedenkstätte führt inklusives Begegnungsprogramm durch

Die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg führt zum ersten Mal ein inklusives Begegnungsprogramm durch. Von Montag an bis zum Freitag werden sich 10 Menschen …mehr
Wohnungseinbruch

Einbruch in Kläranlage Parkstein

Einbrecher waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Parkstein im Landkreis Neustadt/WN aktiv. Die Unbekannten drangen in die Kläranlage ein, indem sie mehrere Tore aufhebelten. Die Diebe entwendeten einen …mehr
Die 75-kg-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Montagabend erfolgreich entschärft.

Fliegerbombe in Grafenwöhr entschärft

Die bei Bauarbeiten in Grafenwöhr im Landkreis Neustadt an der Waldnaab entdeckte Fliegerbombe ist am Montagabend erfolgreich entschärft worden. Die 75-kg-Bombe wurde am Nachmittag an der B299 im Gelände des …mehr
Verkehrsunfall auf der B299 bei Grafenwöhr

Verkehrsunfall auf der B299 bei Grafenwöhr

Zwei Menschen sind am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B299 bei Grafenwöhr verletzt worden. Zwei Autos waren in der neuen Amberger Straße, kurz vor dem Ortsschild, aus bisher ungeklärter Ursache …mehr
Probealarm wurde 21-jährigen zum Verhängnis

Probealarm wurde 21-jährigen zum Verhängnis

Ein Probealarm ist am Samstag einem 21-Jährigen in Etzenricht im Landkreis Neustadt/WN zum Verhängnis geworden. Der junge Mann wollte nach dem Feuerwehralarm vorbildlich auf schnellstem Weg zum Feuerwehrhaus und …mehr
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Polizisten bremsen flotte Fahrerin her

Dumm gelaufen für eine Weidner Autofahrerin. Die 61-Jährige befuhr Montag in der Früh in Neustadt/WN die Innere-Flosser-Straße, in der auch Schulkinder unterwegs waren. Ein vor ihr fahrender Klein-Lkw fuhr …mehr
Ein schwerer Unfall hat sich Samstagmorgen bei Kaltenbrunn ereignet.

Schwerer Unfall: War das Licht aus?

Zwei Verletzte und rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines schweren Unfalls Samstagmorgen zwischen Grafenwöhr und Freihung. Eine junge Autofahrerin übersah beim Auffahren auf die B299 ein anderes Auto. …mehr