Anzeige
Optik Klenck

Nachrichten Welt

0

Angriff der Taliban

Bei dem Angriff der Taliban auf eine Militärbasis in Mazar i Sharif sind gestern mindestens 140 Soldaten getötet worden. Mehr als 160 Soldaten wurden verletzt. Offenbar hatten sich die etwa zehn Angreifer mit …mehr
Der türkische Staatschef Erdogan spricht zum Ausgang des Referendums.

Türkei verlängert Ausnahmezustand bis Juli

Die Türkei hat mehrheitlich dafür gestimmt, ihrem Präsidenten viel mehr Macht zu geben. Doch schon seit dem gescheiterten Putsch im Sommer darf Erdogan bequem vieles solo entscheiden, denn es gilt der Ausnahmezustand. …mehr
Nordkoreas Machthaber Kim-Jong Il bei einem Staatsbesuch in Russland

Nordkorea provoziert USA mit erneutem Raketentest

Mit einem neuen Raketentest hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die USA provoziert – zum wiederholten Mal. Trotz aller Warnungen startete das nordkoreanische Militär einen Flugkörper von der Ostküste …mehr
Das Treffen der Kanzlerin mit dem türkischen Staatschef Erdogan könnte heikel werden.

Verfassungsreferendum in der Türkei

Evet oder Hayir, Ja oder Nein: Bei dem Referendum in der Türkei, das am Morgen begonnen hat, geht es um die Frage, ob das Land künftig nach einem Präsidialsystem regiert werden soll. Über 55 Millionen Wahlberechtigte …mehr
US-Soldaten springen mit dem Fallschirm ab

Afghanische Behörden: US-Bombe tötete mindestens 94 Islamisten

Durch den Abwurf der riesigen Bombe der US-Luftwaffe in Afghanistan sollen deutlich mehr Menschen ums Leben gekommen sein als bislang angenommen. Lokale …mehr
Recep Tayyip Erdogan

Scharfe Kritik aus Deutschland an Erdogans Haltung im Fall Yücel

Deutsche Politiker haben die Ankündigung des türkischen Präsidenten Recep Tayip Erdogan scharf kritisiert, den “Welt”-Journalistens Deniz …mehr
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un

“Tag der Sonne”: Nordkorea feiert Staatsgründer Kim Il Sung

Im Zeichen großer internationaler Spannungen um das nordkoreanische Atomprogramm feiert das kommunistische Land heute seinen Staatsgründer Kim Il Sung. Der …mehr
Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un

Nordkorea-Krise: Trump sucht Unterstützung Pekings

Die USA suchen die Unterstützung Pekings, um das nordkoreanische Atomprogramm zu beenden. US-Präsident Trump verknüpft dies sogar mit Entgegenkommen …mehr
Rex Tillerson am Flughafen Moskau-Wnukowo.

Tillerson besucht Assads Schutzmacht Russland

Die Beziehungen zwischen Russland und den USA sind extrem angespannt – nach dem mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien und dem Vergeltungsschlag der Amerikaner. Zum ersten Mal kommt nun US-Außenminister Tillerson …mehr
US-Außenminister Rex Tillerson (l) und der britische Außenminister Boris Johnson (r) sitzen beim G7-Außenministertreffen an einer Konferenztafel.

Abschlusserklärung in Lucca

Die USA wollen nach Aussage ihres Außenministers Rex Tillerson strategische Optionen und Möglichkeiten ausloten, um die Gewalt in Syrien einzudämmen. Die Vereinigten Staaten hofften außerdem, dass der syrische …mehr
Schüler und Angestellte der North Park Elementary School warten, während die Polizei das Schulgebäude durchsucht.

Drei Tote nach Schüssen in kalifornischer Grundschule

Ende 2015 hat es in San Bernardino eine Tragödie mit 14 Toten gegeben. Nun kommt es in der Stadt in Kalifornien zu Schüssen in einer Schule – offenkundig …mehr
Die Todeszelle des berüchtigten Huntsville-Gefängnisses in Texas.

Weniger Hinrichtungen – Mehr Todesurteile

In China werden mehr Menschen hingerichtet als in allen anderen Ländern der Welt zusammen. Aber auch in einer großen westlichen Demokratie gibt es die Todesstrafe noch: In den USA nimmt die Zahl der Exekutionen …mehr
Syrische Kinder laufen durch eine Pfütze im Flüchtlingslager in Al-Marj im Libanon.

Berlin pocht auf Ablösung Assads

Angesichts unterschiedlicher Signale aus der Regierung von US-Präsident Donald Trump pocht Berlin auf eine Ablösung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Bundesregierung …mehr
Menschen versammeln vor der Kirche St. Georg in Tanta.

Ägypten verhängt nach schweren Anschlägen Ausnahmezustand

Ägyptens autoritärer Präsident Al-Sisi will nach den tödlichen Anschlägen auf Christen durchgreifen. Der Ausnahmezustand soll den Sicherheitskräften …mehr
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens.

Erste Festnahme nach Lkw-Attacke von Stockholm

Nach der Lkw-Attacke von Stockholm hat die Polizei am Abend einen Mann festgenommen. Der Mann stimme mit Beschreibungen einer Person überein, die sich in der Nähe des Tatorts aufgehalten haben soll. Ob es sich …mehr