Anzeige
Bermas Lederwaren

Nachrichten Welt

Donald Trump vermisst im Haushaltsgesetz Geld für den Bau der Grenzmauer.

Trump unterzeichnet Haushaltsgesetz

Trotz seiner Androhung eines Vetos hat US-Präsident Donald Trump ein vom Kongress verabschiedetes Haushaltsgesetz über 1,3 Billionen US-Dollar unterzeichnet. Er kritisierte das Gesetz aber bei einem Auftritt im …mehr
Die Protestaktion mit dem Titel «Marsch für unsere Leben» könnte eine der größten in der jüngeren Geschichte der USA werden.

Demos gegen Waffengewalt

Mehr als einen Monat nach dem Massaker an einer Schule in Florida haben überlebende Schüler für Samstag eine Großdemonstration gegen Waffengewalt in Washington organisiert – es werden Hunderttausende Teilnehmer …mehr
Der frühere US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton, spricht bei der Conservative Political Action Conference (CPAC) im Jahr 2017.

Hardliner Bolton ersetzt McMaster als Trumps Sicherheitsberater

Wieder Personalwechsel im Weißen Haus: Der als außenpolitischer Hardliner bekannte frühere US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton, wird …mehr
Theresa May, Premierministerin von Großbritannien, begrüßt Bundeskanzlerin Angela Merkel beim EU-Gipfel der Staats- und Regierungschefs.

EU ruft Russland-Botschafter für Konsultationen zurück nach Brüssel

Wegen des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal in Großbritannien ruft die EU ihren Botschafter aus Moskau für Konsultationen zurück …mehr
US-Präsident Trump hatte jüngst umfassende Einfuhrzölle auf Stahl in Höhe von 25 Prozent und auf Aluminium in Höhe von 10 Prozent verhängt.

Trump nimmt EU-Länder von erhöhten Zöllen aus

US-Präsident Donald Trump hat die Länder der Europäischen Union offiziell von den seit heute geltenden Strafzöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte ausgenommen. Die Befreiung auch für die Länder Argentinien, …mehr
Ein türkischer Polizist steht vor einem Gerichtssaal, in dem Journalisten wegen Terror-Unterstützung angeklagt sind. Die Bertelsmann-Studie spricht von einer «stark defekten Demokratie am Bosporus».

Studie: 3,3 Milliarden Menschen leben in Autokratien

Es ist ein düsterer Trend, den die Bertelsmann-Stiftung in Entwicklungs- und Schwellenländer sieht: Repressionen nehmen zu, politische Freiheiten werden …mehr
Putin

Russlandwahl läuft – Behörden melden höhere Beteiligung

Bei der Präsidentenwahl in Russland melden die Wahlbehörden durchweg eine höhere Beteiligung als vor sechs Jahren. Die Wahllokale öffneten um 6.00 …mehr
Die eingestürzte Brücke war erst fünf Tage alt.

Miami: Fußgängerbrücke eingestürzt

Vor dem Einsturz einer Fußgängerbrücke in Florida ist eine telefonische Warnung vor Rissen in der Konstruktion zunächst ungehört verhallt. Das berichteten US-Medien am Freitag. Einer der Ingenieure habe zwei …mehr
Britische Botschaft neben dem russischen Außenministerium in Moskau. Russland weist im Streit mit Großbritannien um den Giftanschlag auf den Ex-Spion Sergej Skripal 23 britische Diplomaten aus.

Russland weist britische Diplomaten aus

Russland weist im Streit mit Großbritannien 23 britische Diplomaten aus. Das teilte das Außenministerium in Moskau mit. Hintergrund ist der Giftanschlag auf den ehemaligen russischen Doppelagenten Sergej Skripal …mehr
Panzer der türkischen Armee vor dem syrischen Afrin. Die Türkei führt hier am seit Wochen die Offensive «Olivenzweig» gegen kurdische Milizen durch.

16 Tote bei Beschuss auf syrisches Krankenhaus

Mindestens 16 Menschen sind nach Angaben eines Arztes bei einem Beschuss türkischer Truppen des einzigen Krankenhauses in der kurdischen Stadt Afrin in Nordsyrien getötet worden. Dutzende weitere Menschen seien …mehr
Der britische Außenminister Boris Johnson sagte, die Entscheidung für die Tat sei «höchstwahrscheinlich» von Putin selbst gekommen.

London beschuldigt Putin persönlich

Großbritannien hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin als Drahtzieher des Attentats auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal bezichtigt. Die Entscheidung sei «höchstwahrscheinlich» von Putin selbst getroffen …mehr
Wladimir Putin

Putin geht in Wiederwahl

Im Schatten schwerer Konflikte mit dem Westen geht Russland an diesem Sonntag in seine Präsidentenwahl. Der wachsende Druck von außen mag Zufall sein – der Ärger der Briten wegen des Giftanschlags auf einen …mehr
Stephen Hawking gehört zu den größten Wissenschaftlern aller Zeiten.

Genie und ein bisschen Popstar: Stephen Hawking tot

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking ist tot. Der 76-Jährige starb am frühen Morgen friedlich in seinem Haus in Cambridge, wie seine PR-Agentur …mehr
Xi Jinping, Präsident von China und Vorsitzender der Kommunistischen Partei Chinas, gibt seine Stimme ab.

Allmacht für Chinas Präsident

In einem historischen Schritt hat Chinas Volkskongress den Weg für Präsident Xi Jinping freigemacht, unbegrenzt im Amt bleiben zu können. Trotz Widerstands im Land hob das nicht frei gewählte Parlament an diesem …mehr
US-Präsident Donald Trump spricht auf dem South Lawn (Südrasen) des Weißen Hauses mit Journalisten.

Trump geht optimistisch in Nordkorea-Treffen

Donald Trump erwartet trotz verbreiteter Skepsis bei den geplanten Gesprächen mit Nordkorea über eine Denuklearisierung «einen unglaublichen Erfolg». Das sagte der US-Präsident am Samstagabend voraus – …mehr