Anzeige
Bistum Regensburg

Nachrichten Welt

Verstörung in Santa Fe: Nicole Auzston (r.) und ihr Sohn Branden, Schüler der Santa Fe High School, nach dem Massaker.

Schütze gesteht Schulmassaker

Der 17-jährige Schütze des Schulmassakers von Texas hat seine Opfer angeblich bewusst ausgewählt. Er habe Ermittlern gesagt, dass er nicht auf Schüler geschossen habe, die er gemocht habe, berichteten US-Medien. …mehr
Donald Trump

Zehn Tote nach Schüssen in US-Schule

Nach dem jüngsten Schulmassaker in den USA weht die Flagge über dem Weißen Haus auf halbmast, der Präsident verspricht entschlossenes Handeln – und doch wird die einflussreiche Waffenlobby wohl dafür …mehr
Auf dem Flugplatz

Mehr als 100 Tote nach Flugzeugabsturz auf Kuba befürchtet

Beim Absturz eines Passagierflugzeugs unmittelbar nach dem Start auf Kuba sind vermutlich mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der …mehr
Ein pakistanischer Muslim liest den Koran während des Fastenmonats Ramadan in Peshawar.

Für Millionen Muslime hat der Ramadan begonnen

Mit dem Erscheinen der Neumondsichel hat für Millionen Muslime weltweit der heilige Fastenmonat Ramadan begonnen. Rund vier Wochen lang verzichten die Gläubigen ab Sonnenaufgang auf Essen, Trinken, Zigaretten …mehr
Ein Feuerwerk

ESC 2018: Deutschland wird Vierter, Israel gewinnt

Ende der Serie von Misserfolgen: Deutschland ist mit Michael Schulte beim Eurovision Song Contest überraschend auf dem vierten Platz gelandet. Den …mehr
Ein Demonstrant ballt bei einem Protest gegen die USA in Teheran seine Faust hinter einer verbrannten US-Flagge. Tausende Iraner gingen überall im Land auf die Straße, um gegen den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen zu protestieren.

USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

Nur zwei Tage nach der einseitigen Aufkündigung des Atomdeals hat die US-Regierung erstmals neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. In Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) solle die Geldversorgung …mehr
Nach Medienberichten weist alles auf ein Familiendrama hin. Der Fernsehsender ABC meldete unter Berufung auf Polizeiquellen, es handle sich um Morde mit anschließendem Suizid.

Sieben Tote auf australischer Farm

Auf einer Farm in einer kleinen australischen Gemeinde sind sieben Menschen vermutlich einem Familiendrama zum Opfer gefallen. In dem 135-Seelen-Dorf Osmington an der Westküste entdeckte die Polizei die Leichen …mehr
Carles Puigdemont

Puidgemont gibt nach monatelangem Kampf auf

Im monatelangen Ringen mit der Zentralregierung in Madrid hat der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont nachgegeben. Er verzichtete auf eine Kandidatur für das Amt des Regionalpräsidenten und schlug …mehr
US-Kongress

USA verhängen erste neue Sanktionen gegen den Iran

Nur zwei Tage nach der Aufkündigung des Atomdeals hat die US-Regierung erstmals neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. Mit der Maßnahme solle die …mehr
Das Logo der CDU

Röttgen glaubt an kein Atomabkommen ohne die USA

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen sieht den Erhalt des internationalen Atomabkommens mit dem Iran nach dem Rückzug der USA skeptisch. “Ohne die Amerikaner geht es nicht”, sagte der Vorsitzende …mehr
Netanjahu

Netanjahu stellt sich hinter Trump

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump, das Atomabkommen mit dem Iran aufzukündigen, als “mutig und richtig” gelobt. Im Rahmen der Vereinbarung …mehr
Welchen Kurs wird der neue Präsident der  Vereinigten Staaten verfolgen?

Nach Ausstieg aus Atomprogramm seitens Trump zeigt sich UN-Chef besorgt

UN-Generalsekretär António Guterres hat sich “zutiefst besorgt” gezeigt über den Ausstieg der USA aus dem Atomdeal mit dem Iran. Das Abkommen …mehr
Wahl in Italien

Nach Debakel bei Regierungsbildung steuert Italien auf Neuwahlen zu

Italien steuert nach einem Debakel bei der Suche nach einer Regierung auf eine Neuwahl zu. Staatspräsident Sergio Mattarella sprach sich für eine “neutrale” …mehr
Trump

Trump entscheidet über Zukunft des Atom-Deals mit dem Iran

US-Präsident Donald Trump wird heute eine der wohl weitreichendsten Entscheidungen seiner bisherigen Amtszeit treffen. Er will bekanntgeben, wie er sich …mehr
Donald Trump

Trotz Schulmassaker: Trump steht hinter US-Waffenlobby

Trotz Protesten in den USA seit dem Schulmassaker von Parkland hat US-Präsident Donald Trump der Waffenlobby seine Unterstützung zugesichert. “Eure …mehr