Anzeige
Niedermeier

Nachrichten Welt

Donald Trump zum Thema Abtreibung: «Es muss eine Art von Bestrafung geben».

Einreiseverbot der USA bleibt außer Kraft

Donald Trumps Einreiseverbot bleibt außer Kraft, Menschen aus den sieben betroffenen – mehrheitlich muslimischen – Staaten können also weiter in die USA reisen. Das hat ein Berufungsrichter entschieden. …mehr
Ein chinesischer Experte hält Trump für diplomatisch «unreif».

US-Richter stoppt Einreisebann

In Seattle hat ein US-Bundesrichter den von Präsident Trump verfügten Einreisebann für Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern vorläufig gestoppt. Die einstweilige Verfügung gilt laut der Urteilsbegründung …mehr
Bundesaußenminister Gabriel bei einer Pressekonferenz in der Residenz des deutschen Botschafters in Washington.

Große Gemeinsamkeiten: Gabriel findet in Washington Gehör

„New Kids on the Block“: So bezeichnet Außenminister Gabriel sich und seinen US-Kollegen Tillerson. Beide sind erst seit Kurzem im Amt, verstehen …mehr
Yates hatte erklärt, sie sei nicht überzeugt von der Rechtmäßigkeit des Einreiseverbots.

Trump entlässt Generalstaatsanwältin wegen „Verrats“

Die amtierende Justizministerin wegen „Verrats“ entlassen. In vielen Städten laute Proteste. Der erste US-Bundesstaat kündigt eine Klage an. In den …mehr
Die kanadische Flagge am Peace Tower in Ottawa weht auf halbmast.

Anklage wegen sechsfachen Mordes nach Moschee-Angriff

Er soll sich für Marine Le Pen begeistern und an die Vorherrschaft weißer Menschen glauben: Langsam kommen Details über den 27-Jährigen ans Licht, …mehr
Donald Trump ist erneut mit einer zweideutigen Äußerung aufgefallen.

Trump erlässt Einreisestopp für Flüchtlinge

US-Präsident Donald Trump hat für viele Menschen aus muslimischen Ländern praktisch einen Einreisestopp verhängt. Flüchtlinge aus Syrien würden bis auf weiteres gar nicht mehr ins Land gelassen, heißt es …mehr
Blick auf ein Stück Grenzzaun zwischen den USA und Mexiko bei Tijuana.

Neuausrichtung: USA und Mexiko verhandeln über Beziehungen

Nach dem Amtsantritt von Trump steht das Verhältnis der Nachbarn vor einer Neuausrichtung. Handel, Migration, Sicherheit – der US-Präsident stellt …mehr
US-Präsident Donald Trump (l) und Vize Mike Pence während der Vereidigung weiterer Minister im Weißen Haus in Washington.

Trump betritt die Weltbühne

Donald Trump beginnt seine erste volle Arbeitswoche als US-Präsident mit prallem Programm. Und trifft darüber hinaus die britische Premierministerin May, die ihn als erster Regierungschef besucht. Auch Israels …mehr
Das Treffen der Kanzlerin mit dem türkischen Staatschef Erdogan könnte heikel werden.

Türkisches Parlament stimmt für Präsidialregierung

Das Parlament in Ankara hat der von Staatschef Erdogan angestrebten Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der Türkei zugestimmt. Das Reformpaket …mehr
Donald Trump bleibt ganz auf Wahlkampf-Linie.

Tag 1 der Regierung Trump

Donald Trump ist als 45. Präsident der USA vereidigt worden. In Washington hat der neue US-Präsident Trump die feierliche Parade vom Kapitol zum Weißen Haus absolviert. Dabei verließ er zweimal die Wagenkolonne …mehr
Joaquín «El Chapo» Guzmán bei der Ankunft in Ronkonkoma, N.Y.

Mexiko liefert Drogenboss „El Chapo“ an die USA aus

In den Vereinigten Staaten soll „El Chapo“ nun der Prozess gemacht werden. Dem Chef des Sinaloa-Kartells werden Mord, Drogenhandel, organisierte Kriminalität …mehr
Donald Trump und seine Frau Melania bei der gestrigen «Welcome Celebration» am Lincoln-Memorial.

Trump wird Präsident

Es ist der vorläufige Höhepunkt einer einmaligen Geschichte. Nach einem Wahlkampf ohne Beispiel und einem nicht reibungslosen Machtwechsel übernimmt Donald Trump das Amt des US-Präsidenten. Es gibt sowohl massive …mehr
Wikileaks-Gründer Julian Assange war vor mehr als vier Jahren in die Botschaft Ecuadors in London geflüchtet, um einer Festnahme zu entgehen.

Mannings Begnadigung lenkt Fokus auf Assange

Seit vier Jahren sitzt Wikileaks-Gründer Julian Assange in einem Botschaftsgebäude fest. Die Begnadigung der Whistleblowerin Chelsea Manning könnte auch für ihn eine Wende bedeuten. Nach der Begnadigung der …mehr
Ein Mann schreibt 2014 eine Nachricht an Passagiere des verschwundenen Fluges auf ein Banner am Flughafen von Kuala Lumpur.

Ungeklärtes Verschwinden

Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden. Das teilte die Koordinierungsstelle für die Suche in Australien …mehr
Die Grenze zwischen den USA und Mexiko.

Mexiko will nicht für Grenzmauer bezahlen

Schlagabtausch auf Distanz: Der künftige US-Präsident Trump bekräftigt seine Mauer-Pläne, Mexikos Staatschef Peña Nieto hält daheim dagegen. Die enge Beziehung zwischen den Nachbarn steht vor einer harten …mehr