Anzeige
Niedermeier

Wetter

0

Das Oberpfalz-Wetter vom 25. März 2017

Am Samstag scheint in den Alpen die Sonne. Der Hochnebel über den Tälern löst sich noch am Vormittag auf. Später bilden sich über den Gipfeln harmlose Quellwolken. Die Temperaturen steigen in den Tälern auf 13 bis 17 und in 2.000 Metern Höhe auf 7 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Sonntag werden die Wolken zahlreicher, aber nur selten bildet sich ein schwacher Schauer. Zwischendurch kommt auch die Sonne zum Zuge. Die Temperaturen gehen in allen Höhen vorübergehend zurück. Am Montag und Dienstag herrscht strahlend sonniges und mildes Bergwetter.

Die Biowetter-Vorhersage:

Am Samstag herrscht mit einem Hoch gutes bis sehr gutes Witterungsempfinden. Nach einer erholsamen Nacht fühlen wir uns am Tage ausgeglichen und fit. Wir sind voller Tatendrang und mit viel Sonnenschein bestens gelaunt. Der Kreislauf ist in Schwung, die Konzentration hoch. Durch den kühlen Wind besteht ein leichtes Erkältungsrisiko. Der Schlaf in der Nacht auf Sonntag verläuft erholsam und tief.

Pollenflug:

Schwach: Hasel.
Mäßig: Erle, Pappel, Weide.

 

(Quelle: BLR-Wetterredaktion)