Anzeige
City Center Weiden

Archiv 15. Februar 2017

Polizei neu

Exhibitionist belästigt Joggerin im Wald

Eine Joggerin ist am Montag im Waldgebiet zwischen Marktredwitz und Bad Alexandersbad von einem Exhibitionisten belästigt worden. Gegen 15 Uhr 30 bemerkte sie in der Nähe des Aussichtspavillons einen Mann, der …mehr
Im Bordell

Eifersüchtiger Bordellkunde zersticht Reifen von Rivalen

Aus Eifersucht auf andere Kunden einer Prostituierten hat ein 53-Jähriger in Coburg die Reifen mehrerer Autos zerstochen. „Der kam nicht damit zurecht, …mehr
Blaulicht der Polizei.

Bärnau: Asylbewerber von Jugendlichen bedrängt

Mehrere betrunkene Jugendliche und junge Erwachsene haben Sonntagmorgen gegen 5 Uhr eine Asylbewerberunterkunft in Bärnau betreten und die Anwohner bedrängt. Zuvor hatten sie gegen die Rollläden des Hauses geschlagen …mehr
Mit Michael Flynn hat US-Präsident Donald Trump das erste hochrangige Mitglied seines Teams verloren.

Trump erwartet Krim-Rückgabe an die Ukraine

US-Präsident Trump fordert nach Angaben seines Sprechers, dass Russland die Halbinsel Krim an die Ukraine zurückgibt: „Präsident Trump hat sehr deutlich gemacht, dass er von der russischen Regierung erwartet, …mehr
Ein Telefonanruf

Krankenhaus Waldsassen heute ohne Telefon

Im Krankenhaus Waldsassen fällt heute das Telefon aus. Grund ist die Wartung der Telefonanlage von 11 bis 12 Uhr. In dringenden Fällen ist das Krankenhaus unter der 09632 / 91 61 52 zu erreichen. Weitere Infos …mehr
Blaulicht an Polizeiauto.

Hoher Schaden bei Lasterunfällen auf A3

Ein Lasterfahrer kracht in ein Sicherungsfahrzeug, das die rechte Autobahnspur für Arbeiten sperren soll. Es entsteht ein langer Stau. In dessen Ende fährt ein weiterer Lkw. Der Sachschaden ist enorm. Zwei Lasterunfälle …mehr
Feuerwehr

Weiden: Hyundai in Brand gesetzt

In Weiden ist in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Auto in Brand gesetzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. Das Fahrzeug der Marke Hyundai war in der Oberen Bauscherstraße geparkt. Offensichtlich durch eine …mehr
Regensburg

Regensburg: Körperteile illegal entsorgt?

Im Krematorium in Regensburg sind angeblich Körperteile illegal entsorgt worden. Medienberichten zufolge geht die Staatsanwaltschaft solchen Vorwürfen nach. Bis Mai 2015 sollen mehrere Mitarbeiter immer wieder …mehr
Gänse

Vogelgrippe: Zwei weitere Fälle in Lkr. Schwandorf

Der Verdacht auf Ausbruch der Vogelgrippe besteht in zwei weiteren Fällen im Landkreis Schwandorf. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit …mehr