Anzeige
Rohrwerk

Archiv 4. Januar 2019

Das Nordoberoberpfalz Center in Weiden.

Eröffnung des Nordoberpfalz Center verschiebt sich

Der Eröffnungstermin des Nordoberpfalz Centers in Weiden kann nun doch nicht gehalten werden. Ursprünglich war geplant, die Tore des neues Shoppingtempels …mehr
Ein Zug der Deutschen Bahn steht bei dichtem Schneefall am Hauptbahnhof.

Weiter Schneefall in Bayern

Es schneit und schneit – in weiten Teilen Bayens wird auch an diesem Wochenende kräftig Schnee fallen. Lediglich in Unter- und Mittelfranken sei eher mit Regen zu rechnen, sagte ein Sprecher des Deutschen …mehr
Polizei sichert Unfallstelle

Luhe-Wildenau: Rinder auf der Fahrbahn

Ein Auto ist am Freitagmorgen kurz nach dem Ortsende von Luhe-Wildenau im Landkreis Neustadt/WN mit einem Rind zusammengestoßen. Dort standen fünf oder sechs Rinder auf der Fahrbahn. Eines der Tiere wurde frontal …mehr
Logo der Arbeitsagentur neben einem Eingang.

Arbeitslosenzahl in Bayern steigt witterungsbedingt an

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Dezember witterungsbedingt auf 203 256 gestiegen. Das ist dennoch der niedrigste Monatswert für einen Dezember …mehr
Bundestag

Massenhaft persönliche Daten von Politikern geleakt

Handynummern, Adressen, Ausweise, Briefe und Kreditkarteninfos: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten veröffentlicht worden. Sie sollen von …mehr
Ein Hinweis auf verspätete und ausgefallene Züge steht auf einer Informationstafel der Bahn.

Wegen Wintereinbruchs droht Bahnchaos

Wegen des angekündigten starken Schneefalls zum Wochenende droht Bahnreisenden im Freistaat ein Verkehrschaos. “Ab Freitagabend sind in Bayern Beeinträchtigungen im Bahnverkehr aufgrund Wintereinbruch möglich”, …mehr
Das beschädigte Schild in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr

Verkehrsschilder beschädigt

Da waren wohl Fußballfans am Werk. In der Silvesternacht wurden in Bodenwöhr im Landkreis Schwandorf mehrere Verkehrszeichen massiv mit FC-Bayern Fanaufklebern beklebt. Das Ganze wirkt zwar in erster Linie wie …mehr
Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Hermann zu Besuch in Amberg: Mehr Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die Amberger Prügelattacken vom vergangenen Wochenende auf das Schärfste verurteilt. „Wer wahllos auf unbeteiligte Passanten einprügelt, zeigt, dass er keinen Schutz …mehr
Container

Umweltminister Lies fordert Konsequenzen aus Frachter-Havarie

Aus der Havarie des Containerschiffes “MSC Zoe” müssen nach Auffassung von Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies Konsequenzen gezogen werden. Lies …mehr
Das Logo der Bundesagentur für Arbeit.

“FAZ”: Erstmals weniger als drei Millionen Hartz-IV-Haushalte

Erstmals seit Einführung von Hartz IV leben weniger als drei Millionen Haushalte von der Grundsicherung. Das berichtet die “Frankfurter Allgemeine …mehr
Donald Trump

Trump gratuliert Pelosi und wirbt erneut für Grenzmauer

US-Präsident Donald Trump hat seiner demokratischen Gegenspielerin Nancy Pelosi zur Übernahme des Vorsitzes im Abgeordnetenhaus gratuliert. Die Amtsübernahme …mehr
Demonstranten protestieren mit EU-Fahnen und der Nationalflagge des Vereinigten Königreichs vor dem Parlament in London gegen den Brexit.

Großbritannien will Grenze zu Irland verstärken

Im Falle eines Brexits ohne Abkommen will Großbritannien einem Bericht zufolge die Grenze von Nordirland zum EU-Mitglied Irland mit fast 1000 Polizisten verstärken. Der “Guardian” berichtete, die Option …mehr
Bahngleise.

Zusammenstoß mit Lok endet glimpflich

Einen Zusammenstoß mit einer Lok hat ein Autofahrer am Mittwoch in Regensburg unverletzt überstanden. Der 41-Jährige übersah das Rotlicht am kreuzenden Gleisbereich im Bereich des Westhafens. Ein herannahendes …mehr
Stars and Stripes

US-Armee übt auch Nachts

Die US-Armee übt wieder. Noch bis zum 31. Januar kommt es zwischen den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels zu Landungen von Hubschraubern auch außerhalb der Übungsplätze. Die Luftübungen mit fünf …mehr
Feuerwehr

Geräteschuppen brennt

Bereits einen Tag vor Silvester brannte in Dietfurt im Landkreis Neumarkt ein Geräteschuppen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Anwohner hatten am Sonntagabend das Feuer im Finkenweg bemerkt und …mehr