Drei Menschen schwer verletzt: Auffahrunfall auf A 9

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9 bei Helmbrechts (Landkreis Hof) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zu Freitag sagte.

Ein Auto fuhr aus bisher ungeklärter Ursache nachts auf den Anhänger eines Lastwagens auf und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend verkeilte sich das Auto in der Schutzplanke. Die drei Insassen des Autos wurden schwer verletzt. Die rechte Spur der A 9 wurde für Bergungsarbeiten in dem Bereich gesperrt. (dpa/lby)