Drei Tote in Starnberg – Polizei: Sohn soll Eltern umgebracht haben

Nach dem Fund von drei Toten in einem Haus in Starnberg glauben die Ermittler, dass der Sohn der Familie für die Taten verantwortlich ist.

Es sei davon auszugehen, dass der Mann seine Eltern umgebracht habe, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Im Anschluss habe er sich nach ersten Erkenntnissen selbst getötet. Es gibt demnach keine Hinweise darauf, dass noch weitere Menschen an der Bluttat beteiligt waren.

Eine Polizeistreife hatte die drei Toten am Sonntag in dem Wohnhaus gefunden. Angehörige der Eheleute hatten die Beamten informiert, weil sie das Paar seit mehreren Tagen nicht erreichen konnten. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. (dpa/lby)