Dschungelcamp startet trotz Buschbränden in Australien

Trotz verheerender Buschbrände in Australien startet RTL heute erneut eine Staffel des Formats «Ich bin ein Star, holt mich hier raus!».

Die Ekelshow wird bereits zum 14. Mal aus dem australischen Dschungel übertragen und gehört trotz sinkender Zuschauerzahlen jedes Jahr zu den Quotengaranten des Kölner Privatsenders. Vor Beginn der aktuellen Staffel hatten Politiker und Internetnutzer Kritik vorgebracht, dass es geschmacklos sei, die Unterhaltungsshow auszustrahlen. In Australien fürchten derzeit viele Einwohner um ihre Existenz. (dpa)