Einbrecher flüchten ohne Schuhe

Zwei Einbrecher sind in Wunsiedel ohne Schuhe vom Tatort geflohen.

Ein 27-Jahre alter Mann hatte am Donnerstag bei einem kurzen Schläfchen die Terrassentür offengelassen. Vermutlich um besonders leise zu sein, zogen die zwei Diebe ihre Schuhe vor der Tür aus. Doch das half nichts. Von einem Geräusch geweckt, entdeckte der Mann die zwei etwa 16 Jahre alten Täter. Die türmten mit einem gestohlenen Geldbeutel aber ohne Schuhe. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Diebe auf Socken gesehen haben könnten. (dpa)