Elfjährige stürzt von Tribüne – nur leicht verletzt

Bei einem Sturz aus etwa drei Metern Höhe hat sich ein Mädchen am Montag in Kümmersbruck im Landkreis Amberg-Sulzbach nur leicht verletzt.

Die Elfjährige stand mit Mitschülerinnen auf der Zuschauertribüne der Mittelschule. Die Mädels alberten herum, die Elfjährige verlor dabei ihren Schuh. Als der nach unten fiel, schaute das Mädchen ihm hinterher, lehnte sich dabei zu schwungvoll über die Brüstung und fiel kopfüber nach unten auf den Hallenboden. Die Elfjährige erlitt bei dem Sturz mittelschwere Prellungen.