Ensdorf: Landwirt von Kuh schwer verletzt  

Beim Versuch, einem Kalb das Trinken am Euter zu erleichtern, ist ein Landwirt im oberpfälzischen Ensdorf, im Landkreis Amberg-Sulzbach, von einer Kuh schwer verletzt worden.

Der 65-Jährige sei dabei Ostersonntag von dem Tier angegriffen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Kuh habe den Mann durch die Luft geschleudert und ihn anschließend gegen ein Gatter gedrückt. Der Mann sei von einem Helfer gerettet und in ein Krankenhaus geflogen worden. (dpa/lby)