Explosion auf Gehweg: 58-Jähriger schwer verletzt

Ein Karton explodiert auf einem Gehweg in Ochtrup, als ein Mann daran vorbeigeht. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Bei der Explosion eines Kartons auf einem Gehweg im münsterländischen Ochtrup ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 58-Jährige sei mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft in Münster mit. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts und hat eine Mordkommission eingesetzt.

Nach ersten Erkenntnissen war der 58-Jährige am frühen Morgen aus einem der anliegenden Häuser auf die Straße getreten. Als er sich dem auf dem Gehweg stehenden Karton näherte, sei dieser explodiert. Was sich in der Kiste befand, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die gesehen haben, wer den Karton abgestellt hat. (dpa)