Ferienprogramm für die Pfingstferien 2018

Zwei Wochen Pfingstferien stehen vor der Türe. Doch was soll man in diesen zwei Wochen alles unternehmen? Wir haben die Lösung! Wir haben die coolsten Veranstaltungen und Kinderprogramme in der Oberpfalz für Sie zusammengesucht. Einfach mal durchstöbern.

 

Falls wir eine Veranstaltung vergessen haben: Schreiben Sie uns einfach eine Mail an die info@ramasuri.de.

 

Zeit Ort Veranstaltung Anmeldung und weitere Infos
19. Mai von 19 bis 21:30 Uhr Illschwang Nachtwanderung mit Eseln

  • Für Kinder von 8 bis 12 Jahre
  • Preis: 20,00 Euro
  • Erst werden die Esel geputzt, danach geht’s auf zur Nachtwanderung
  • Mit leckerem Stockbrot am Lagerfeuer
  • Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk und Kleidung die auch mal schmutzig werden darf.
Mail: info@diewilde8.de
Webseite: www.diewilde8.de
19. bis 24. Mai Jugend- und Freizeitstätte Weißenberg Pfingstzeltlager Weißenberg

  • Für Kinder von 6 bis 14 Jahre
  • Sechs Tage Spaß, leckeres Essen und tolle Erfahrungen
  • Zusammen mit Geschwistern, Freunden oder auch alleine
Ansprechpartner: Herr Dennis Kind
Mail: Dennis5kind@gmail.com
19. Mai bis 01. Juni Englische Südküste Sprachreise an englische Südküste

  • An- und Abreise mit Reisebus
  • Unterbringung bei einer englischen Gastfamilie
  • Mit Sprachunterricht
  • Tagesausflug nach London
  • Betreuung durch deutsche Reiseleiter
  • Besuch eines Musicals und des London Eye
Webseite: www.arbeiterwohlfahrt-amberg.de
19. Mai ab 11 Uhr Amberg Luftmuseum Papierflieger-Flugtag

  • Für alle Altersgruppen geeignet
  • Lernen, wie Papierflieger möglichst lange in der Luft bleiben.
  • Ingenieur Dieter M. Krone ist der Erfinder der ersten vollautomatischen Papierflieger-Faltmaschine. Diese stellt er vor.
22. Mai von 04:30 bis 23:30 Uhr Europapark Rust Tagesfahrt Europapark Rust

  • Preis: 71,00 Euro
  • Im Preis enthalten ist Busfahrt, Eintritt und Betreuung.
  • Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen
  • Höchstteilnehmerzahl: 50 Personen
Webseite: www.arbeiterwohlfahrt-amberg.de
22. bis 24. Mai Jugendkunstschule Wunderhof Eckertsfeld Modezeichnen und Modedesign

  • Alter: ab 10 Jahre
  • Preis: 75 € für Material, inkl. Material und Verpflegung
  • Beschreibung: Modedesign macht nicht nur großen Spaß, sondern ist auch ein ernstzunehmender Beruf. Du lernst in diesem Kurs, wie du Figuren zeichnest. Du beschäftigst dich mit den aktuellen Modetrends und stellst eine Figurine nach einem Foto von dir her. Dann entwirfst du deine eigene Modekollektion und stellst sie in der Gruppe vor.
Mail: info@wunderhof.de
22. Mai von 13:30 bis 15:30 Uhr Freilandmuseum Neusath-Perschen Landwirtschaft vor 100 Jahren

  • Beschreibung: An diesem Nachmittag sind die Kinder mit unseren Landwirtschafts-Mitarbeitern auf dem Museumsgelände unterwegs und lernen wie das Leben vor der Industrialisierung auf dem Lande gewesen ist. Sie dürfen bei Haus- und Feldarbeiten, wie z. B. bei der Flachsverarbeitung, beim Stricke drehen, beim Holz schlichten oder bei der Stallarbeit mithelfen.
  • Alter: Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren geeignet.
Institution: Freilandmuseum Neusath-Perschen
Telefon: 09433/24420
23. Mai von 10 bis 12:00 Uhr Mehrgenerationenhaus Grafenwöhr Spaß am Backen

  • Beschreibung: Gemeinsam backen wir unter fachkundiger Anleitung leckere Kuchen und Gebäck.
  • Alter: Ab 6 Jahren
Institution: MehrgenerationenhausAnsprechpartner: Fr. SchwablTelefon: 0170/3623216
23. Mai ab 17:30 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde) Tennisplatz Grafenwöhr Schnuppertennis (Grundlagen des Tennis)

  • Beschreibung: Tennisübungen und Koordinationstraining
  • Alter: Ab 5 Jahren
Ansprechpartner: Manuel Schneider
Webseite: www.tc-grafenwoehr.de
23. Mai von 21 bis 22:30 Uhr Freilandmuseum Neusath-Perschen Fledermausführung

  • Alter: Ab 7 Jahren.
  • Beschreibung: Ab 21.00 Uhr können Kinder und Erwachsene mit Dr. Christian Stierstorfer etwas ganz Besonderes erleben: Die lautlosen, fliegenden Jäger der Nacht – Fledermäuse! Die großen und kleinen Besucher können die Ultraschall-Echoortungslaute der Fledermäuse bei ihrer Jagd auf Insekten hören und erfahren viel über Biologie, Lebensweise und den Schutz dieser wichtigen Tiere. Bitte Taschenlampe mitbringen.
Institution: Freilandmuseum Neusath-Perschen
Telefon: 09433 2442-0
24. Mai von 9 bis 13 Uhr VHS Weiden, Luitpoldstraße Küchen Kids – Meine kleine Cocktail-Party

  • Beschreibung: Zusammen kreieren wir Cocktails mit frischen Obst und dekorieren die Gläser für unsere kleine Party. Es wird raffiniertes Finger Food dazu gereicht.
  • Alter: 8-12 Jahre
Webseite: www.vhs-weiden-neustadt.de
Telefon: 0961/481780
24. Mai von 14 bis 16 Uhr Freilandmuseum Neusath-Perschen Töpferkurs

  • Beschreibung: Elke Prei-Schuster zeigt Kindern, wie sie phantasievolle Fabelwesen töpfern können. Gemeinsam werden Drachen, Zwerge oder andere Tiere gestaltet. Der Umgang mit Ton bereitet den Kindern immer wieder viel Spaß und schult nebenbei auch die Feinmotorik. Der Kurs kostet inklusive Glasur und Brand 22,50 Euro. Mitzubringen sind evtl. eine Schürze (falls die Kleidung nicht schmutzig werden darf), eine kleine Brotzeit und ein Getränk
  • Alter: 6 bis 10 Jahre
Institution: Freilandmuseum Neusath-Perschen
Telefon: 09433/24420
24. Mai Bayern Park Tagesfahrt zum Freizeitparadies „Bayern Park” nach Reisbach

  • Alter: Alleinreisende Kinder ab 10 Jahre, Jugendliche und Familien
Institution: Kreisjugendring Neustadt
Telefon: 09602/792900Webseite: www.kjr-neustadt.de
24. Mai Leipziger Zoo Oma/Opa/Enkel-Fahrt in den Zoo Leipzig

  • Beschreibung: Tagesfahrt für Kinder mit Oma/Opa in Kooperation mit der Seniorenfachstelle des Landkreises Tirschenreuth
Institution: Kreisjugendring Tirschenreuth
Telefon: 09631/88292Webseite: www.kjr-tir.de
25. bis 26. Mai Wunderhof, Eckertsfeld, Jugendkunstschule Wochenendkurs Zeichnen lernen

  • Beschreibung: Zeichnen lernen kann jede(r). Es gibt drei Grundformen, die man beherrschen muss, dann kann man alle anderen Gegenstände darauf aufbauen. Kugeln werden zu Zwiebeln, Tomaten und Kohlköpfen, aus Zylindern entstehen Flaschen, Vasen und Bäume. Wer einen Würfel zeichnen kann, der schafft auch Häuser, Kirchen oder Stadtansichten, je nach Kenntnisstand bekommt ihr dabei individuelle Hilfestellung und /oder professionelle Beratung. Wir arbeiten in diesem Kurs mit Bleistiften, Kohle und Tusche.
Mail: info@wunderhof.de
26. Mai von 15 bis 17:30 Uhr Vereinsgelände SZG in Hütten Leinen los!

  • Beschreibung: Schnuppersegeln für Kinder und Jugendliche
  • Alter: Ab 8 Jahren.
Ansprechpartner: Michael Fürnrohr
Telefon: 0961/6343525
28. bis 30. Mai von 10 bis 16 Uhr Fußballplatz Sorghof Raiffeisen Fußball-Camp

  • Alter: 6-12 Jahre
  • Beschreibung: Drei Tage Fußball-Camp unter Anleitung von qualifizierten Trainern und Betreuern. Die Highlights sind u.a. Dribbelkönig, Elfmeterschütze und das große Abschlussturnier.
Mail: katja.fruth@rbsuro.de
28. bis 30. MaiJeweils von 9:30 bis 14 Uhr Wunderhof, Eckertsfeld 1, Jugendkunstschule Tiere zeichnen und malen wie die Profis

  • Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene ab 8 Jahren
  • Beschreibung: In diesem Kurs lernst du am 1. Tag die wichtigsten Zeichentechniken kennen und wie man ein Fell oder Federn so gestaltet, dass sie echt aussehen. Am 2. Tag stellt dir eine erfahrene Tierpflegerin ein Tier persönlich vor. Du darfst es anfassen, füttern und kannst es genau beobachten. Am 3. Tag arbeitest du mit Acrylfarben und schaffst dein ganz persönliches Tierporträt.
Mail: info@wunderhof.de
29. Mai von 15:30 bis 17 Uhr Unterrichtsräume des Musikvereins in der Grundschule Grafenwöhr Klanggeschichte

  • Alter: Kinder ab 3 Jahren.
Ansprechpartner: Lilia Gette
Telefon: 0961/24632
29. Mai von 13:30 bis 17 Uhr Bürgermeister-Bartelt-Platz, Amberg Spielenachmittag

  • Beschreibung: Der Spielenachmittag wird in Kooperation mit dem Bürgertreff e.V., dem JUZ KLÄRWERK und dem Spieletreff „Klitzeklein und bisschengroß“ organisiert wird, bietet ein buntes Programm mit Kinderschminken, Hüpfburg, Sport-, Spiel- und Bastelmöglichkeiten. Das Angebot ist kostenlos.
29. Mai von 14 bis 17 Uhr Freilandmuseum Neusath-Perschen „Ein Räuberleben“ mit Eva Nussbaumer

  • Beschreibung: Wir bauen ein Räuberlager, versuchen uns vom Wald und Beutezügen durch die Dörfer zu ernähren, angelehnt an die echte Geschichte des Räubers Heigl vom Kaitersberg. Zum Abschluss hören wir Geschichten aus dem Räuberleben und essen im Räuberlager solange die Beute reicht. Zur Erinnerung erhält jedes Kind eine Räubermedaille.
  • Alter: 8 bis 12 Jahre
Institution: Freilandmuseum Neusath-Perschen
Telefon: 09433/24420
30. Mai von 06:45 bis 20:30 Uhr Bayern Park Fahrt in den Freizeitpark „Bayern Park“

  • Erlebe die Vielfalt des Bayern-Parks. Hier ist für Groß und Klein viel geboten. Es gibt verschiedenste Fahrgeschäfte und Shows, sowie einen Streichelzoo. Zusammen mit dir wollen wir dort einen tollen Tag verbringen. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnenschutz sowie Getränke und Verpflegung nicht vergessen.
Mail: post@hängematte.rocks
Anmeldung per Mail bis 18. Mai
30. Mai von 13:30 bis 16:30 Uhr Freilandmuseum Neusath-Perschen „Alles selbst gefilzt – Buchhüllen, Sitzkissen oder kleine Gefäße“

  • Beschreibung:Filzen ist ein tolles Handwerk, welches man schnell erlernen kann. Anita Köstler wird an diesem Nachmittag mit den Kindern Taschen und Sitzkissen filzen. Jedes Kind kann sich selbst ein besonderes Motiv ausdenken. Der Kurs eignet sich für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Für eine Buchhülle, sollte das Buch mitgebracht werden.
Institution: Freilandmuseum Neusath-Perschen
Telefon: 09433/24420
30. Mai von 8 bis 18 Uhr Waldwipfelweg Oma-Opa-Enkel-Fahrt zum Waldwipfelweg

  • Alter: Für Kinder ab 6 Jahre
Institution: MehrgenerationenhausAnsprechpartner: Fr. SchwablTelefon: 0170/3623216
01. Juni von 14 bis 16 Uhr Freilandmuseum Neusath-Perschen Blütentinte – Blütenbilder mit Christine Brückner

  • Beschreibung: Fast alle Pflanzen enthalten Farbstoffe, die man ganz einfach gewinnen und zum Malen verwenden kann. Wir sammeln Blüten und stellen daraus eine Tinte her. Anschließend gestaltet jeder mit einer Gänsefeder wie die alten Könige und Ritter sein eigenes individuelles Schriftstück.
  • Alter: 6 – 10 Jahre
Institution: Freilandmuseum Neusath-Perschen
Telefon: 09433/24420