Früherer Schwandorfer Landrat Hans Schuierer wird 90

Er hat gegen die WAA in Wackersdorf gekämpft, sich mit dem damaligen Ministerpräsidenten Strauß angelegt und mehrere Disziplinarverfahren über sich ergehen lassen: Der frühere Schwandorfer Landrat Hans Schuierer gilt als Symbolfigur des Atomkraft-Widerstandes. Heute begeht er seinen 90. Geburtstag.

2018 erinnerte der dokumentarische Kinofilm «Wackersdorf» an die Proteste. Die Debatte um die WAA habe damals Freundeskreise und Familien entzweit, sagte Schuierer. Der Film zeige, «was in einem Rechtsstaat nicht passieren darf, aber auch, was in einem Rechtsstaat möglich ist», so Schuierer.
Von Landtagspräsidentin Ilse Aigner bekam der frühere Landrat 2020 die Verfassungsmedaille des Freistaates Bayern überreicht. (dpa)